Schlagwort-Archive: Banklizenz

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0

Von Ralf Keuper

Der tiefe Fall von Wirecard lässt die Frage aufkommen, ob es sich dabei um einen Einzelfall handelt, oder dieser “Bilanzskandal” auch Rückschlüsse auf den allgemeinen Zustand von Fintech zulässt. Die Nervosität in der Fintech-Szene hat nach meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0

WeBank – die weltweit führende Digitale Bank

Von Ralf Keuper

Rein digitale Banken mit zig Millionen oder gar hundert Millionen Kunden sind noch rar. Eine der Ausnahmen ist die chinesische WeBank. Größter Anteilseigner von WeBank ist der Internetkonzern Tencent, zu dem auch WeChat gehört.

WeBank selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für WeBank – die weltweit führende Digitale Bank

Benötigt ein Fintech-Startup über kurz oder lang eine Vollbanklizenz?

Von Ralf Keuper
Die Frage steht schon seit längerer Zeit im Raum: Benötigt ein Fintech-Startup, um auf Dauer erfolgreich zu sein, unbedingt eine Vollbanklizenz? 
Sagen wir mal so: Wenn ein Fintech-Startup mit dem Anspruch auftritt, eine Bank zu ersetzen, dann
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Fintech | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar