Schlagwort-Archive: Digitalisierung

Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Von Ralf Keuper

Der Vorteil großer, dezentral organisierter Verbünde, wie bei den Sparkassen und Genossenschaftsbanken, besteht in möglichst großen Entscheidungsspielräumen der einzelnen Sparkasse oder Volksbank in geschäftspolitischen Fragen.

Das Regionalprinzip sorgt dafür, dass die einzelne Sparkasse oder Volksbank nur in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Volksbanken: Hinter der Fassade brodelt es

Von Ralf Keuper

Das Bild großer Harmonie, das die Genossenschaftsbanken häufig nach außen abgeben, zeigt bei näherer Betrachtung tiefe Risse.

Mitarbeiterzufriedenheit im Keller

Erste Hinweise lieferten die Ergebnisse der Beschäftigtenbefragung1)Überlastung Resignation Entfremdung. Ergebnisse von Beschäftigtenbefragungen in GenossenschaftsbankenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Dezentrales Banking

Von Ralf Keuper

Der technologische und gesellschaftliche Fortschritt drückt sich in einem bestimmten Wirtschaftsstil aus. In Deutschland ist dafür u.a. die soziale Marktwirtschaft, die betriebliche Mitbestimmung, das Stabilitätsgesetz und das 3-Säulensystem des Bankwesens kennzeichnend. In diesem Jahr kommen u.a. Bestimmungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Weshalb die Digitalisierung nicht das Hauptproblem der Banken ist #2

Von Ralf Keuper

Um die einschneidenden Veränderungen zu beschreiben, denen die Wirtschaft und Gesellschaft ausgesetzt sind, reicht für gewöhnlich der Hinweis auf die Digitalisierung; so als wären erst seit wenigen Monaten Computer oder andere Informationsverarbeitungssysteme im Einsatz (Vgl. dazu: Weshalb Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstliche Intelligenz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Digitalisierung treibt die Bank-IT an ihre Leistungsgrenzen #4

Von Ralf Keuper

Die Panne der Comdirect Bank in ihrem Online-Banking hat an vielen Stellen dazu geführt, die Belastbarkeit der IT-Systeme in den Banken zu thematisieren.

Sind die Banken angesichts der fortschreitenden Digitalisierung (Online Banking, Mobile Banking) überhaupt noch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Kernbankensysteme: Gelingt VaultOS die kopernikanische Wende?

Von Ralf Keuper

Seit etlichen Jahren lese ich, dass die Banken dringend ihre Kernbankensysteme erneuern müssten, wenn sie nicht den Anschluss an die technische Entwicklung verlieren wollen – und das lange vor dem Erscheinen der Digitalisierung und von Fintech in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kernbankensysteme/Core Banking Technologies, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mit der Blockchain zum Ameisenstaat ?

Von Ralf Keuper

Viele Protagonisten der Blockchain hegen die Hoffnung, dass sich mit dezentralen Datenbanken und Smart Contracts eine neue Gesellschaftsform schaffen lässt. Es fällt auf, dass dabei immer häufiger auf Metaphern aus der Biologie zurückgegriffen wird, wie aktuell im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Digitalisierung treibt die Bank-IT an ihre Leistungsgrenzen #3

Von Ralf Keuper

Die Banken kämpfen derzeit an mehreren Fronten gleichzeitig. Auf der einen Seite bindet die Umsetzung der diversen regulatorischen Bestimmungen, die als Folge der Finanzkrise noch zugenommen haben, die Kapazitäten, auf der anderen Seite setzen die Non- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Digitalisierung der Arbeitswelt: Bankbranche bleibt gelassen

Von Ralf Keuper 

Laut einer Umfrage von TNS-Emnid blicken die Beschäftigten der Bankenbranche angesichts der fortschreitenden Digitalisierung insgesamt zuversichtlich in die Zukunft. Darüber berichtet die FAZ in Finanzbranche. Digitalisierung – na und?.

Also, wenn eine Branche die Wirkungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

New Banking: Die Herausforderungen der Digitalisierung aus systemtheoretischer Sicht

Von Ralf Keuper

Wie kaum eine andere sozialwissenschaftliche Theorie ist die Systemtheorie dazu geeignet, die Veränderungen durch die fortschreitende Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft transparent(er) zu machen. Einen ersten Versuch dazu unternimmt Dirk Baecker, Schüler und langjähriger Mitarbeiter von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar