Schlagwort-Archive: Bitcoin

Bitcoin: Rückschritt in die monetäre Steinzeit?

Von Ralf Keuper

Dass Kryptowährungen wie Bitcoin kritisiert werden, daran hat man sich gewöhnt. Dennoch sticht der Rundumschlag von Jörg Bibow hervor. Für ihn bedeutet Bitcoin nichts weniger als einen Rückschritt in die monetäre Steinzeit[1]BITCOIN: RÜCKSCHRITT IN DIE Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bitcoin: Rückschritt in die monetäre Steinzeit?

Finanzwirtschaftliche Anwendungen der Blockchain-Technologie

Die Blockchain-Technologie wurde 2009 als technologische Basis der Kryptowährung Bitcoin erstmals implementiert. Ihr wird das Potential nachgesagt, eine disruptive Technologie zu sein, die zu nachhaltigen Veränderungen in vielen Bereichen des Wirtschaftslebens führen kann. In diesem Beitrag geben wir einen Überblick

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Finanzwirtschaftliche Anwendungen der Blockchain-Technologie

Inwieweit lässt sich das Finanzwesen demokratisieren? #3

Von Ralf Keuper

Ein hohes Maß an Dezentralisierung im politischen Aufbau eines Staates wird für gewöhnlich mit einer weit entwickelten Demokratie in Verbindung gebracht. Zentralisierung steht dagegen im Verdacht, zu schwerfälligen, bürokratischen Verfahren und Hierarchien zu führen, die dem direkten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Central Bank Digital Currencies, Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Digitaler Euro | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Inwieweit lässt sich das Finanzwesen demokratisieren? #3

Kryptowährungen als Geldsurrogate

Von Ralf Keuper

Seit geraumer Zeit beschäftigt die Wissenschaft die Frage, was Geld eigentlich ist: Zahlungsmittel, Wertaufbewahrungsmittel, Tauschmittel, Zahlungsversprechen oder Spekulationsobjekt. Auf Währungen zu spekulieren, ist nicht neu. Anders dagegen, wenn mit Währungen hantiert wird, die von keinem Staat, keiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kryptowährungen als Geldsurrogate

Elon Musk, Tesla und Bitcoin: Bricht eine neue Zeit für das Finanzmanagement der Unternehmen an?

Von Ralf Keuper

Elon Musk ist dafür bekannt, seiner Zeit voraus zu sein. Insofern könnte man seinen neuesten Coup, den Erwerb von Bitcoin im Gegenwert von 1,9 Mrd., als weiteren Beleg seiner visionären Kraft werten. Es sind jedoch auch andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Risikomanagement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Elon Musk, Tesla und Bitcoin: Bricht eine neue Zeit für das Finanzmanagement der Unternehmen an?

Inwieweit lässt sich das Finanzwesen demokratisieren? #1

Von Ralf Keuper 

Fintech, so eine häufig zu vernehmende Botschaft, soll das Finanzwesen demokratisieren. Menschen, die bislang keinen oder nur eingeschränkten Zugang zu Finanzdienstleistungen hatten, sollen nun in deren Genuss kommen. Hierarchien und kartellartige Marktstrukturen sollen aufgebrochen werden, damit die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Inwieweit lässt sich das Finanzwesen demokratisieren? #1

Milliardenverluste durch Blockchain-Hacks

Von Ralf Keuper

Eigentlich gilt die Blockchain bedingt durch ihre dezentrale Datenhaltung, der Verwendung von Verschlüsselungstechnologien und ausgefeilter Konsensmechanismen als ausgesprochen sicher. Trotzdem konnten seit 2009 mehr als 13 Mrd. Dollar in 330 Blockchain-Hacks erbeutet werden (Stand: 1. Halbjahr 2020)… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Cybersecurity, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Milliardenverluste durch Blockchain-Hacks

Der Code des Kapitals. Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft

Von Ralf Keuper

Für den Nationalökonomen Friedrich Georg Knapp war Geld ein Geschöpf der Rechtsordnung. Eine Theorie des Geldes könne daher nur rechtsgeschichtlich begründet sein[1]Zur Aktualität der “Staatlichen Theorie des Geldes” von Georg Friedrich KnappWeiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Sonstiges, Technik und Gesellschaft, Wirtschaftsliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Code des Kapitals. Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft

Eine kurze Geschichte der Banking-Trojaner

Von Ralf Keuper

Für den Philosophen Hans Blumenberg besteht die Aufgabe von Metaphern darin, Zusammenhänge begreiflich zu machen, die sich mit der reinen Logik nicht vollständig erfassen lassen[1]Die Philosophie der Metapher des Hans BlumenbergWeiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Banking, Cybersecurity | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine kurze Geschichte der Banking-Trojaner

IOTA lanciert Identity-Framework

Von Ralf Keuper

IOTA hat vor wenigen Tagen sein Standard-Framework für digitale Identitäten (Alpha-Version) publiziert[1]Releasing IOTA Identity Alpha: A Standard Framework for Digital IdentityWeiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für IOTA lanciert Identity-Framework