Schlagwort-Archive: Banken

Microsoft bringt Cloud für Finanzdienstleister – Schleichende Geschäftsübernahme durch die Hintertür

Von Ralf Keuper

Microsoft verkündete gestern den offiziellen Start seiner branchenspezifischen Cloud-Lösungen Microsoft Cloud for Financial Services, Microsoft Cloud for Manufacturing und Microsoft for Nonprofit[1]New industry clouds offer launchpad for innovationWeiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Microsoft bringt Cloud für Finanzdienstleister – Schleichende Geschäftsübernahme durch die Hintertür

Entwicklung eines Hybrid-Modells zur Erkennung von Identitätsdiebstahl beim Online-Banking

Betrugserkennung ist im Bankenbereich ein wichtiges Thema. Betrug tritt in diesem Umfeld in unterschiedlichen Formen auf, wie beispielsweise organisierte Geldwäsche, Geldautomatenmanipulation oder Identitätsdiebstahl beim Online-Banking. Die Analyse der Banktransaktionen kann aufgrund des hohen täglichen Transaktionsvolumens der Kreditinstitute nicht von Hand

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking, Künstliche Intelligenz | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Entwicklung eines Hybrid-Modells zur Erkennung von Identitätsdiebstahl beim Online-Banking

Kundenzentrierung über alles?

Von Ralf Keuper

In den letzten Jahren hat sich die Ansicht verfestigt, dass Kundenzentrierung auch – oder gerade – im Banking das Maß der Dinge ist. Die Forderung erscheint auf den ersten so plausibel und berechtigt, dass sich eine Kritik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kundenzentrierung über alles?

Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #3 (Lehrstühle und Institute)

Von Ralf Keuper

Der erste Lehrstuhl für Bankbetriebslehre wurde 1911 an der Universität Köln ins Leben gerufen (siehe Teil 1). In den darauffolgenden Jahrzehnten, auch bedingt durch die Gründung neuer Universitäten, nahm die Zahl der Lehrstühle mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Forschung und Lehre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #3 (Lehrstühle und Institute)

Bankstil – Marktreport IoT-Banking: Perspektiven und Herausforderungen – Teil 2

Im zweiten Teil werden anhand verschiedener B2B- und Datenaustauschplattformen die Möglichkeiten vorgestellt, wie Banken ihre Rolle als Finanzintermediäre behaupten können.

Als Premium-Mitglied von Bankstil, Gold-Mitglied oder Firmen-Abonnent haben Sie freien Zugriff auf die Marktreports.Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Bankstil – Marktreport IoT-Banking: Perspektiven und Herausforderungen – Teil 2

Citi und die 900 Mio. Dollar – “Panne”: Risse in der Rationalitätsfassade der Banken

Von Ralf Keuper

Allgemein wird vorausgesetzt, dass sich die maßgeblichen Institutionen der Wirtschaft bei ihren Entscheidungen weitestgehend rational verhalten. Den Banken wird unterstellt, mit dem Geld ihrer Kunden aber auch mit ihrem eigenen sehr sorgsam umzugehen.

Meldungen, wonach Banken versehentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Citi und die 900 Mio. Dollar – “Panne”: Risse in der Rationalitätsfassade der Banken

Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #2

Von Ralf Keuper

Die deutsche Bankbetriebslehre hat von Beginn an einen anderen Weg eingeschlagen, als die Forschung im angelsächsischen Sprach- und Kulturraum. Während in Deutschland die Institution “Bank” als Untersuchungsgegenstand und Erkenntnisobjekt im Vordergrund stand, legte man in den USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Forschung und Lehre, Wirtschaftsliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #2

Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #1

Von Ralf Keuper

Als Forschungsgegenstand rückten die Banken erst spät in das Blickfeld der Wissenschaft. Zwar erschien das erste Werk, das sich explizit mit der Rolle der Banken in der Wirtschaft beschäftigte, bereits im Jahr 1717 (“Beschreibung der Banquen” von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Forschung und Lehre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #1

Die vernetzte Fabrik führt zu neuen Geschäfts-, Bezahl und Finanzierungsmodellen

Von Ralf Keuper

Die zunehmende Vernetzung in der Produktion zusammen mit der Verbreitung von Servicemodellen (as a Service) führt zu neuen Geschäfts- und Bezahlmodellen. Anstatt wie bisher Maschinen zu erwerben, geht man dazu über, nur noch die Maschinenleistung zu bezahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Banking, Internet der Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die vernetzte Fabrik führt zu neuen Geschäfts-, Bezahl und Finanzierungsmodellen

Inwieweit lässt sich das Finanzwesen demokratisieren? #3

Von Ralf Keuper

Ein hohes Maß an Dezentralisierung im politischen Aufbau eines Staates wird für gewöhnlich mit einer weit entwickelten Demokratie in Verbindung gebracht. Zentralisierung steht dagegen im Verdacht, zu schwerfälligen, bürokratischen Verfahren und Hierarchien zu führen, die dem direkten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Central Bank Digital Currencies, Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Digitaler Euro | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Inwieweit lässt sich das Finanzwesen demokratisieren? #3