Schlagwort-Archive: corona

Eine Taxonomie für Fintech-Innovationen

Von Ralf Keuper

Fintech-Startups eilt häufig noch der Ruf voraus, besonders innovativ zu sein. Die nähere Betrachtung zeigt indes, dass hier Schein und Sein zuweilen deutlich auseinanderklaffen[1]Fintech-Patente: Technologiekonzerne, Kreditkartenorganisationen und Banken geben den Ton an – Startups kaum Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Taxonomie für Fintech-Innovationen

Die Bodenseebank und die Tücken der elektronischen Stimmabgabe

Von Ralf Keuper

Bei der Bodenseebank in Lindau herrschen seit Wochen Zustände, die man nicht unbedingt mit einem Finanzinstitut in Verbindung bringt. Seinen Ursprung hat das Chaos in der gescheiterten Fusion zwischen der Bodenseebank und der Volksbank Lindenberg Mitte vergangenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bodenseebank und die Tücken der elektronischen Stimmabgabe

Ripple in Turbulenzen

Von Ralf Keuper

Das Jahr 2020 begann für Ripple recht vielversprechend. Im Februar gab die National Bank of Egypt bekannt, sich dem RippleNet anzuschließen. Mit dem “Corona-Crash” am 12. März 2020 setzte für Ripple jedoch eine Phase ein, die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ripple in Turbulenzen

Wie anthroposophisch ist die GLS-Bank? #2

Von Ralf Keuper 

Die Verbindung der GLS-Bank zu Unternehmen und Einrichtungen, die sich an der  Anthroposophie Rudolf Steiners orientieren, ist, wie auf diesem Blog vor einigen Monaten festgestellt wurde, nicht ganz unproblematisch[1]Wie anthroposophisch ist die GLS Bank?Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wie anthroposophisch ist die GLS-Bank? #2

Regionalplattformen im Banking

Von Ralf Keuper

Eigentlich hätte die Corona-Pandemie den regionalen Marktplätzen einen deutlichen Schub verleihen sollen. Zwar zeigen viele Kunden eine hohe Bereitschaft, den lokalen Handel zu unterstützten; wenn es jedoch zum Kauf kommt, dann ist Amazon nach wie vor die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalplattformen im Banking

Bankstil-Jahresrückblick 2020

Von Ralf Keuper

Ein Jahr liegt (fast) hinter uns, in dem sich Ereignisse zugetragen haben, deren Folgen uns noch lange beschäftigen werden. Diese an sich triviale Erkenntnis bekommt mit Blick auf die Corona-Pandemie jedoch besonderes Gewicht. Daneben verblasst die Entwicklung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bankstil-Jahresrückblick 2020

Regionsspezifisches Banking

Von Ralf Keuper

Die Corona-Pandemie hat auch dazu geführt, dass immer mehr Menschen die Vorzüge des Landlebens zu schätzen wissen. Wie nachhaltig dieser Trend indes ist, wird sich noch zeigen[1]Aktuelle LANDLUST-Umfrage: Corona-Pandemie weckt Sehnsucht nach LandlebenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionsspezifisches Banking

Mit Bluecode den regionalen Handel und die Kundenbindung stärken

Von Ralf Keuper

Die Corona-Pandemie hat die Verbreitung und Akzeptanz des bargeldlosen Bezahlens stark beschleunigt. An der TU Dortmund beispielsweise ist seit dem 1.11.20 die Bezahlung mit Bargeld nicht mehr möglich. Das Studierendenwerk Dortmund verweist auf die mobilen Bezahlverfahren Apple … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Bluecode den regionalen Handel und die Kundenbindung stärken

Handlungsbedarf bei elektronischen Identitäten

Das Unternehmen Signicat zählt zu den europäischen Marktführern im Bereich digitaler Identitäten und eSignaturen. Bankstil  fragte den Geschäftsführer der deutschen Niederlassung, Anders Ljungqvist (Foto), warum Deutschland in diesen Bereichen noch weit hinterherhinkt und wie er das ändern will.

  • Was genau
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Interviews | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Handlungsbedarf bei elektronischen Identitäten

US-Banken belegen Spitzenpositionen bei Bußgeldern

Von Ralf Keuper

Fast immer, wenn die US-Banken Quartalsgewinne in Milliardenhöhe melden, erscheinen im Wirtschaftsteil der Zeitungen hierzulande Artikel, die zu ergründen versuchen, weshalb die US-Banken so viel profitabler sind als die deutschen[1]Warum amerikanische Banken so viel mehr Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für US-Banken belegen Spitzenpositionen bei Bußgeldern