Schlagwort-Archive: corona

Aus der Forschung #7 When and how to unwind COVID-support measures to the banking system?

This in-depth analysis proposes ways to retract from supervisory COVID-19 support measures without perils for financial stability. It simulates the likely impact of the corona crisis on euro area banks’ capital and predicts a significant capital shortfall. We recommend to

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking, Forschung und Lehre | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Aus der Forschung #7 When and how to unwind COVID-support measures to the banking system?

Pleiten, Pech und Pannen der KfW

Von Ralf Keuper

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die größte Förderbank Deutschlands, macht fast schon regelmäßig durch “Pannen” auf sich aufmerksam. Legendär ist die Überweisung von 320 Mio. Euro an die zu dem Zeitpunkt bereits insolvente Investmentbank Lehman. Dieser Vorfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pleiten, Pech und Pannen der KfW

Mega-Fusion auf dem Markt für Flugzeugleasing geplant

Von Ralf Keuper 

Bis zum Jahr 2019 war die Flugzeugfinanzierung ein Wachstumsmarkt. Ein Ende war nicht abzusehen[1]Flugzeugmarkt mit BodenhaftungWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Leasing / Absatzfinanzierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mega-Fusion auf dem Markt für Flugzeugleasing geplant

IDnow übernimmt Identity Trust Management – Marktkonsolidierung schreitet voran

Von Ralf Keuper

Mit der Übernahme der Identity Trust Management AG setzt IDnow ein Zeichen[1]IDnow kauft KonkurrentenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für IDnow übernimmt Identity Trust Management – Marktkonsolidierung schreitet voran

Deutsche Bank und Commerzbank bleiben Sorgenkinder

Von Ralf Keuper

Die Tatsache, dass die Deutsche Bank zum ersten Mal seit 2014 einen, wenn auch bescheidenen, Jahresgewinn erzielt hat, war für einige Medien und andere Marktbeobachter eine Überraschung[1]Deutsche Bank macht überraschend GewinnWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Bank und Commerzbank bleiben Sorgenkinder

N26 hat 7 Mio. Kunden – na und?

Von Ralf Keuper

Die Digitalbank N26 hat verlauten lassen, mittlerweile über 7 Mio. Kunden zu verfügen. Nur – was soll man mit dieser Zahl anfangen? Für N26 ist man Kunde, sobald man den KYC-Prozess durchlaufen hat. Ob das Konto tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für N26 hat 7 Mio. Kunden – na und?

Eine Taxonomie für Fintech-Innovationen

Von Ralf Keuper

Fintech-Startups eilt häufig noch der Ruf voraus, besonders innovativ zu sein. Die nähere Betrachtung zeigt indes, dass hier Schein und Sein zuweilen deutlich auseinanderklaffen[1]Fintech-Patente: Technologiekonzerne, Kreditkartenorganisationen und Banken geben den Ton an – Startups kaum Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Taxonomie für Fintech-Innovationen

Die Bodenseebank und die Tücken der elektronischen Stimmabgabe

Von Ralf Keuper

Bei der Bodenseebank in Lindau herrschen seit Wochen Zustände, die man nicht unbedingt mit einem Finanzinstitut in Verbindung bringt. Seinen Ursprung hat das Chaos in der gescheiterten Fusion zwischen der Bodenseebank und der Volksbank Lindenberg Mitte vergangenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bodenseebank und die Tücken der elektronischen Stimmabgabe

Ripple in Turbulenzen

Von Ralf Keuper

Das Jahr 2020 begann für Ripple recht vielversprechend. Im Februar gab die National Bank of Egypt bekannt, sich dem RippleNet anzuschließen. Mit dem “Corona-Crash” am 12. März 2020 setzte für Ripple jedoch eine Phase ein, die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ripple in Turbulenzen

Wie anthroposophisch ist die GLS-Bank? #2

Von Ralf Keuper 

Die Verbindung der GLS-Bank zu Unternehmen und Einrichtungen, die sich an der  Anthroposophie Rudolf Steiners orientieren, ist, wie auf diesem Blog vor einigen Monaten festgestellt wurde, nicht ganz unproblematisch[1]Wie anthroposophisch ist die GLS Bank?Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wie anthroposophisch ist die GLS-Bank? #2