Schlagwort-Archive: Geld

Das Archegos-Debakel

Von Ralf Keuper

Nachdem sich der Sturm (vorerst) gelegt hat, ist es an der Zeit, den Fall Archegos einer vorläufigen Gesamtbetrachtung zu unterziehen.

Das Unheil begann, als die Credit Suisse und Nomura die Öffentlichkeit davon unterrichteten, dass ihnen durch Geschäfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Archegos-Debakel

Als die IDS Scheer AG von der Deutschen Bank eine absolut sichere Anlageempfehlung erhielt

Von Ralf Keuper

Wenn einem von seiner Bank eine absolut sichere Anlage empfohlen wird, ist eine gewisse Skepsis durchaus angebracht. Diese Erfahrung musste im Jahr 1999 die IDS Scheer AG machen.  Dem Softwareunternehmen wurde von der Deutschen Bank eine kurzfristige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Als die IDS Scheer AG von der Deutschen Bank eine absolut sichere Anlageempfehlung erhielt

Bitcoin: Rückschritt in die monetäre Steinzeit?

Von Ralf Keuper

Dass Kryptowährungen wie Bitcoin kritisiert werden, daran hat man sich gewöhnt. Dennoch sticht der Rundumschlag von Jörg Bibow hervor. Für ihn bedeutet Bitcoin nichts weniger als einen Rückschritt in die monetäre Steinzeit[1]BITCOIN: RÜCKSCHRITT IN DIE Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bitcoin: Rückschritt in die monetäre Steinzeit?

Greensill und die Anlagestrategie der Kommunen

Von Ralf Keuper

Mehrere deutsche Kommunen haben insgesamt 500 Mio. Euro bei der in die Insolvenz geratenen Greensill Bank angelegt. Da die Kommunen nicht unter den Schutz der gesetzlichen Einlagensicherung fallen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie alles oder zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Greensill und die Anlagestrategie der Kommunen

Digitale Identitäten – Schritte auf dem Weg zu einem ID-Ökosystem (Bankenverband)

Von Ralf Keuper

Die deutschen Banken haben die strategische Bedeutung der digitalen Identitäten lange unterschätzt. Man war der Ansicht, dass mit der Identifizierung ebenso wie mit dem Zahlungsverkehr kein Geld zu verdienen sei. Damit spielte man den großen Technologiekonzernen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Digitale Identitäten – Schritte auf dem Weg zu einem ID-Ökosystem (Bankenverband)

Greensill und die Kommunen

Von Ralf Keuper

Zahlreiche deutsche Kommunen haben in den vergangenen Jahren auf der Flucht vor den Niedrigzinsen Millionenbeträge bei der Bremer Greensill Bank angelegt[1]Greensill-Pleite: Warum Kommunen Geld bei Privatbanken geparkt habenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Greensill und die Kommunen

Der Greensill-“Skandal” – kein Fintech-Problem?

Von Ralf Keuper

Über den “Greensill-Skandal” wird momentan eifrig diskutiert. Seit gestern ist Greensill Capital übrigens offiziell pleite[1]Greensill Capital ist pleiteWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Greensill-“Skandal” – kein Fintech-Problem?

WeltSparen, Zinspilot und die Einlagensicherung

Von Ralf Keuper

Der aktuelle Finanzskandal bei der Greensill Bank führt dazu, dass die bisherigen Vorzeige-Fintech-Startups WeltSparen und Zinspilot kritische Blicke auf sich ziehen[1]Zinsplattformen geraten im Greensill-Skandal in die KritikWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für WeltSparen, Zinspilot und die Einlagensicherung

Grenke – das nächste Wirecard? #9

Von Ralf Keuper

Der von der BaFin mit einer Sonderprüfung beauftragte Wirtschaftsprüfer Mazars bescheinigt Grenke in einem Zwischenbericht schwere Versäumnisse in der Geschäftspolitik. Mazars kritisiert darin u.a. die bilanzielle Behandlung von Franchiseunternehmen, mangelnde Offenlegung von Unternehmen, die personell mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Grenke – das nächste Wirecard? #9

Banking in der Spider-Economy

Von Ralf Keuper

Anders, als häufig angenommen, befinden wir uns keineswegs in einem Zeitalter bahnbrechender Innovationen – im Gegenteil. Stattdessen kann, so Thomas Ramge und Volker Meyer-Schönberger in ihrem Buch Machtmaschinen, von einem rasenden Technologiestillstand die Rede sein. Die Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Banking in der Spider-Economy