Eingeschränkte Sicht: Die Fintech-Szene am Wendepunkt

Die jüngsten Ereignisse um Wirecard, die mit der Insolvenz des Unternehmens ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht haben, sind – nicht nur für die hiesige Fintech-Szene – ein Schlag ins Kontor. Der bislang größte Wirtschaftsskandal in Deutschland wird womöglich für immer mit dem Begriff Fintech assoziiert. Über die Jahre war, unter Mitwirkung vieler Medien, aber auch durch Äußerungen und Veröffentlichungen aus der Fintech-Szene, die in Wirecard fast bis zuletzt ihre Galionsfigur sahen, ein Bild von Wirecard entstanden, das, wie die weitere Entwicklung gezeigt hat, mit der Realität so gut wie nichts zu tun hatte.

In dem Bankstil-Spezial Eingeschränkte Sicht: Die Fintech-Szene am Wendepunkt werden die Strukturen und Mechanismen näher beleuchtet, die innerhalb der Fintech-Community zu einer Blickverengung geführt haben. Die leitende Annahme des Beitrags ist, dass es auch neben Wirecard in der Fintech-Szene Ereignisse gibt, die mit dem überlieferten Bild nur wenig gemein haben.