Schlagwort-Archive: Zahlungsverkehr

Die Deutsche Bank im Sog der Datengravitation

Von Ralf Keuper

Die Digitalisierung treibt die IT-Systeme der Banken an ihre Leistungsgrenzen. Um die stetig wachsenden Datenmengen managen zu können, sind sie immer häufiger auf die Cloud-Lösungen der sog. Hyperscaler wie Google, Amazon oder Microsoft angewiesen. Damit geraten sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Deutsche Bank im Sog der Datengravitation

Mit Epi gegen Mastercard, Google, Apple & Co. ?

Von Ralf Keuper

Es hat lange, sehr wahrscheinlich zu lange gebraucht, bis die europäischen Banken die Bedrohung in einem ihrer Stammgeschäfte – im online-Zahlungsverkehr –  überhaupt erst zur Kenntnis genommen haben1)Die Wartezimmer-Stimmung der Banken im Jahr 1999 und Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Das Elend der deutschen Banken im digitalen Zahlungsverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Epi gegen Mastercard, Google, Apple & Co. ?

Die neuen Standortfaktoren im Banking

Von Ralf Keuper

In seiner Theorie der unternehmerischen Standortwahl auf dem Jahr 1909 hielt Alfred Weber, jüngerer Bruder von Max Weber, und überdies Doktorvater von Franz Kafka und Erich Fromm, fest, dass für die Standortwahl eines Unternehmens die Transportkosten, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die neuen Standortfaktoren im Banking

Szenarien für das Banking der Zukunft (2050)

Von Ralf Keuper

Sich die Zukunft in verschiedenen Szenarien vorzustellen, ist mehr als nur  Kaffeesatzleserei. Zwar kann auf diese Weise die Zukunft nicht vorherbestimmt werden, jedoch lassen sich einige Grundannahmen überprüfen und korrigieren. Im Idealfall können so grobe Fehleinschätzungen vermieden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Szenarien für das Banking der Zukunft (2050)

Welt ohne Bargeld – Veränderungen der klassischen Banken- und Bezahlsysteme

Von Ralf Keuper

Das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag hat gestern das Thesenpapier Welt ohne Bargeld – Veränderungen der klassischen Banken- und Bezahlsysteme der Öffentlichkeit vorgestellt. Darin werden die aktuellen Trends und Entwicklungen im Zahlungsverkehr diskutiert.

Ausgangspunkt: 

Der

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Welt ohne Bargeld – Veränderungen der klassischen Banken- und Bezahlsysteme

Die Deutsche Bank und ihre Rolle im deutschen Finanzsystem im Lauf der Zeit

Von Ralf Keuper

Ohne Übertreibung kann man sagen, dass die Deutsche Bank in den Jahrzehnten nach dem Ende des 2. Weltkrieges das deutsche Finanzsystem wie kein anderes Institut geprägt hat. Zusammen mit der Nummer 2, der Dresdner Bank, und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Banking-Geschäftsmodelle im Wandel der Zeit #4

Von Ralf Keuper

Das veränderte Marktumfeld im Banking hat an verschiedenen Stellen zum Nachdenken darüber geführt, wie sich die Geschäftsmodelle anpassen lassen.

So auch bei der Financial Conduct Authority (FCA), der Bankenaufsicht im Vereinigten Königreich. In ihrem Abschlussbericht Strategic Review Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Banking-Geschäftsmodelle im Wandel der Zeit #4

Zahlungsverkehr: Sparkassen zu sorglos?

Von Ralf Keuper

Und das in einer Zeitschrift der Sparkassen-Finanzgruppe: In dem Beitrag Banken degradiert zum Kohlenschippen legt Hans-Gert Penzel dar, weshalb die Herausforderungen im Zahlungsverkehr aus mehr als nur SEPA bestehen.

Eine der wichtigsten Ertragsquellen der Sparkassen, die Gebühren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionalbanken | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Zahlungsverkehr als (neues) Massenmedium #1

Von Ralf Keuper

Den Zahlungsverkehr als Massenmedium aufzufassen, ist angesichts der zunehmenden Digitalisierung fast schon zwingend. Zugespitzt formuliert geht es beim Zahlungsverkehr um die Informationsübermittlung, ähnlich wie bei den “klassischen” Massenmedien wie Zeitungen, Rundfunk, Telefon, Fernsehen und Internet. Parallelen existieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar