Schlagwort-Archive: Volkswirtschaft

Finanzgeschichte als Stütze für Risikoanalysen

Von Ralf Keuper

Die Finanz- und Wirtschaftsgeschichte hat den Vorteil, Ereignisse nicht allein danach zu beurteilen, wie groß das Echo war, das sie seinerzeit in der Öffentlichkeit und in den Medien hervorriefen. Die Fixierung auf vermeintliche Skandale, den  “Scoup” ebenso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Forschung und Lehre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Finanzgeschichte als Stütze für Risikoanalysen

Wirecard und die Medien

Von Ralf Keuper

Der ehemalige BDI-Chef Hans-Olaf Henkel sagte einmal in einem Interview:

Wenn ich Aktien eines Unternehmens habe, dessen Chef gerade zum “Manager des Jahres” gewählt wurde, pflege ich sie sofort zu verkaufen[1]Hans-Olaf Henkel im Interview –

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wirecard und die Medien

Dezentrale versus zentrale Banksysteme

Von Ralf Keuper

Die Bankenlandschaft Deutschlands ist Ausdruck des föderativen Aufbaus unseres Landes. Die politische und wirtschaftliche Macht verteilt sich auf mehrere Zentren bzw. Einheiten. Kurzum: Deutschland ist dezentral organisiert. Im Banking wird das u.a. an dem Drei-Säulen-Modell sichtbar.

Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dezentrale versus zentrale Banksysteme

Wie wichtig ist das Investmentbanking für eine Volkswirtschaft? #2

Von Ralf Keuper 

In den ersten Jahren nach der Finanzkrise 2008 beschäftigten sich mehrere Artikel und Studien mit dem Beitrag des Investmentbanking für die Volkswirtschaften. Hervorzuheben ist What Good Is Wall Street? von John Cassidy aus dem Jahr 2010. Cassidy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Wie wichtig ist das Investmentbanking für eine Volkswirtschaft? #1

Von Ralf Keuper

Seit der Finanzkrise von 2008 steht die Frage im Raum, welchen Nutzen das Investmentbanking für eine Volkswirtschaft eigentlich noch hat. Überhaupt: Wie kompatibel ist das angelsächsisch geprägte Investmentbanking mit dem kontinentaleuropäischen Wirtschaftsstil?

Historischer Rückblick

Interessanterweise liegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Payday lending: Hat der Markt die Reifephase überschritten?

Von Ralf Keuper

Die sog. Payday lender konnten in den vergangenen Jahren, vornehmlich in Großbritannien und den USA, hohe Marktanteile im Kreditgeschäft gewinnen. Das gilt in besonderer Weise für Wonga. Das britische Unternehmen steht seit einiger Zeit wegen seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar