Schlagwort-Archive: Digitale Souveränität

Regionalbanken in der Strategiefalle

Von Ralf Keuper

Die aktuelle Corona-Pandemie hat die Defizite in der strategischen Ausrichtung der Regionalbanken zutage gefördert. Seit langem befinden sich die Regionalbanken in einer Strategiefalle1)Banken und Sparkassen auf dem Weg in die Strategiefalle?Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalbanken in der Strategiefalle

New Banking: Digitale Exzellenz ohne Digitale Souveränität?

Von Ralf Keuper

Kann es das Eine ohne das Andere geben? Diese Frage beschäftigt nicht nur Philosophen, sondern auch zahlreiche Berater, Kommentatoren und Blogger, wenn es darum geht, die Banken für die fortschreitende Digitalisierung “fit” zu machen.

Schnell macht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Souveränität, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Das Ende der digitalen Souveränität der Banken

Von Ralf Keuper

Es wird immer offenkundiger, dass die Banken ihre Vormachtstellung in Fragen der Finanzierung und Zahlungsabwicklung verlieren. Begleitet wird dieser Prozess von dem Verlust der Digitalen Souveränität. Früher reichte es aus, wenn die Banken die neuesten Technologien in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Souveränität, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare