Schlagwort-Archive: Spanien

Neuauflage der Privatisierungsdebatte im Sparkassenlager

Von Ralf Keuper

Die geplante Fusion der Förde Sparkasse mit der Sparkasse Mittelholstein sorgt im Sparkassenlager für Unruhe1)“Immense Sprengkraft”: Neue Sparkasse will Aktien ausgebenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuauflage der Privatisierungsdebatte im Sparkassenlager

Autofinanzierung: Damoklesschwert Restwertrisiken

Von Ralf Keuper

Herstellerunabhängige Leasinggesellschaften und Autobanken müssen das Restwertrisiko ständig im Auge behalten, kann es doch dafür sorgen, die Gewinnkalkulation über den Haufen zu werfen. Ist das Auto am Ende der Leasingdauer deutlich weniger wert als ursprünglich angenommen, zieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Autofinanzierung: Damoklesschwert Restwertrisiken

Kreditech: Der nächste Absturz eines (ehemaligen) Fintech-Superstars

Von Ralf Keuper

Vor 5-6 Jahren war Kreditech das Vorzeige-Fintech-Startup in Deutschland – also in etwa das, was derzeit (noch) N26 ist und Wirecard bis zu seinem Komplettabsturz war. Nun musste Kreditech, bzw. Monedo, wie das Startup seit einiger Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kreditech: Der nächste Absturz eines (ehemaligen) Fintech-Superstars

Die Sparkassenorganisation in Spanien

In Spanien wurde seit Ende der 1980er Jahre, dem Zeitpunkt der Abschaffung des Regionalprinzips, die Verbundzusammenarbeit zwischen Sparkassen zugunsten des Wachstums der Institute aufgegeben. Seitdem ist die Anzahl der Sparkassen in Spanien stark gefallen. Im Gegenzug ist der Marktanteil der

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Sparkassenorganisation in Spanien

Regionalprinzip der Sparkassen und Volksbanken in Auflösung #4

Von Ralf Keuper

Es ist irgendwie paradox: Einerseits werben die Sparkassen und Genossenschaftsbanken gerne mit ihrem dezentralen Verbundmodell, andererseits ist ihr Streben nach Größe und damit zwangsläufig nach mehr Zentralisierung nicht mehr zu übersehen. Das Regionalprinzip wird damit ausgehöhlt.

Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalprinzip der Sparkassen und Genossenschaftsbanken in Auflösung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalprinzip der Sparkassen und Volksbanken in Auflösung #4

Die spanischen FinTech-Startups

Von Ralf Keuper

Spanische Banken, wie Santander und BBVA, gehören seit Jahren zu den größten und innovativsten der Branche. Ein weiterer Beleg für die Vitalität und Vielfältigkeit des spanischen Bankenmarktes ist die Mondragon-Bank.

Auf den ersten Blick also keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fintech | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Wertschöpfung 2.0 im Banking

Von Ralf Keuper 

Die Digitalisierung hat im Banking zu deutlich niedrigeren Eintrittsbarrieren für neue Anbieter geführt.
Auf der Kostenseite sind diese neuen Wettbewerber u.a. wegen kaum vorhandener Altlasten (IT-Systeme, Filialnetz usw.) und der Beschränkung auf Geschäftsbereiche, die nicht bzw. nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar