Schlagwort-Archive: KYC

“Banken können mit KI-Einsatz neue Produkte entwickeln und ein zentraler Player der Daten-Ökonomie werden” – Interview mit Dr. Georg Wittenburg (Inspirient GmbH)

Banken tun sich schwer damit, ihre Rolle in der Daten- und Plattformökonomie zu finden. Chancen gibt es indes genug – so Dr. Georg Wittenburg (Foto), Gründer und CEO der Inspirient GmbH. Welchen Part die KI dabei übernimmt, erläutert Dr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Interviews, Künstliche Intelligenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Banken können mit KI-Einsatz neue Produkte entwickeln und ein zentraler Player der Daten-Ökonomie werden” – Interview mit Dr. Georg Wittenburg (Inspirient GmbH)

InfoCert und Algorand bauen Ökosystem für digitale Identitäten und DeFi auf Basis der zweiten Blockchain-Generation

Von Ralf Keuper 

InfoCert, Europas größte Certificate Authority, und Algorand, nach eigener Aussage Entwicklerin der ersten reinen Proof of Stake Blockchain, wollen gemeinsam ein Ökosystem für dezentral verwaltete Digitale Identitäten errichten[1]Partnership between InfoCert and Algorand: together to create Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für InfoCert und Algorand bauen Ökosystem für digitale Identitäten und DeFi auf Basis der zweiten Blockchain-Generation

Handlungsbedarf bei elektronischen Identitäten

Das Unternehmen Signicat zählt zu den europäischen Marktführern im Bereich digitaler Identitäten und eSignaturen. Bankstil  fragte den Geschäftsführer der deutschen Niederlassung, Anders Ljungqvist (Foto), warum Deutschland in diesen Bereichen noch weit hinterherhinkt und wie er das ändern will.

  • Was genau
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Interviews | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Handlungsbedarf bei elektronischen Identitäten

Banken als Data und Identity Custodians

Von Ralf Keuper

Banken werden in der Öffentlichkeit als vertrauenswürdige Hüter der Vermögenswerte ihrer Kunden betrachtet. Was läge da näher, als die Daten, digitalen Vermögenswerte und digitalen Identitäten der Kunden gleich mit unter ihre Fittiche zu nehmen?

In dem Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Banken als Data und Identity Custodians

Der digitale, programmierbare Euro (FinTechRat beim Bundesministerium der Finanzen)

Von Ralf Keuper

Welches Potenzial bietet ein programmierbarer Euro für die Wirtschaft und den Einzelnen? Welcher Weg sollte dabei eingeschlagen werden?

Diese Fragen werden in der Stellungnahme Der digitale, programmierbare Euro des FinTechRats beim Bundesfinanzministerium erörtert.

Zunächst treffen die Autoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Central Bank Digital Currencies, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Digitaler Euro | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der digitale, programmierbare Euro (FinTechRat beim Bundesministerium der Finanzen)

Banking-Geschäftsmodelle im Wandel der Zeit #4

Von Ralf Keuper

Das veränderte Marktumfeld im Banking hat an verschiedenen Stellen zum Nachdenken darüber geführt, wie sich die Geschäftsmodelle anpassen lassen.

So auch bei der Financial Conduct Authority (FCA), der Bankenaufsicht im Vereinigten Königreich. In ihrem Abschlussbericht Strategic Review Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Banking-Geschäftsmodelle im Wandel der Zeit #4

KYC-Kosten lassen Korrespondentenbanken – Netzwerke erodieren

Von Ralf Keuper

Banken, die in Ländern Geschäfte abwickeln wollen, in denen sie über keine eigenen Niederlassungen verfügen, nehmen dafür häufig die Dienste sog. Korrespondenzbanken in Anspruch:

Korrespondenzbanken übernehmen im Zahlungsverkehr die Aufgabe, Zahlungen der auftraggebenden Bank dem begünstigten Kunden

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bank-IT, Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Superbanken für Kundendaten?

Von Ralf Keuper

Untereinander Allianzen zu schmieden, um damit die eigene Effizienz zu steigern, fällt den Banken noch immer schwer. Eine Beobachtung, die der Privatbankier Hans J. Bär bereits vor Jahrzehnten machte:

Einen logistischen Zusammenschluss der Datenverarbeitung mit einer benachbarten

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Personal Data Bank | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar