Schlagwort-Archive: Identity Economy

Handlungsbedarf bei elektronischen Identitäten

Das Unternehmen Signicat zählt zu den europäischen Marktführern im Bereich digitaler Identitäten und eSignaturen. Bankstil  fragte den Geschäftsführer der deutschen Niederlassung, Anders Ljungqvist (Foto), warum Deutschland in diesen Bereichen noch weit hinterherhinkt und wie er das ändern will.

  • Was genau
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Interviews | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Handlungsbedarf bei elektronischen Identitäten

Warum die Apple-ID disruptiv sein wird

Von Ralf Keuper

Die Tatsache, dass es mittlerweile möglich ist, Kreditkarten zu virtualisieren und auf dem Smartphone zu hinterlegen, ist, so Dave Birch, sicherlich nicht unnütz; eine echte Verbesserung geht damit jedoch nicht einher. Anders sieht es aus, wenn es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum die Apple-ID disruptiv sein wird

Banken als Data und Identity Custodians

Von Ralf Keuper

Banken werden in der Öffentlichkeit als vertrauenswürdige Hüter der Vermögenswerte ihrer Kunden betrachtet. Was läge da näher, als die Daten, digitalen Vermögenswerte und digitalen Identitäten der Kunden gleich mit unter ihre Fittiche zu nehmen?

In dem Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Banken als Data und Identity Custodians

Why we need Decentralized Identity

Von Ralf Keuper

Wenn sich ein Konzern, der in Vergangenheit wie kaum ein anderer für Zentralisierung und monopolistische Marktmacht stand, für dezentrale digitale Identitäten stark macht, dann ist das sicherlich nicht nur der Liebe zu mehr Wettbewerb und Diversität geschuldet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Why we need Decentralized Identity

Bank of Things oder Bank of Identities?

Von Ralf Keuper

Dass wir in der Identity Economy eigene Banken als Clearingstelle benötigen werden, war auf diesem Blog schon häufiger ein Thema. Als Bezeichnungen für diese neue Form der Bank kursieren derzeit Personal Data Bank, Information Bank, Identity Bank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Personal Data Bank | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Was Deutsche Bank & Co. mit ihrer Datenplattform wirklich bezwecken könnten

Von Ralf Keuper

In die Diskussion um die Erfolgsaussichten der von der Deutschen Bank, Daimler, Allianz, Postbank und weiterer Unternehmen geplanten Datenplattform bringt Gregory Lipinski in „Generalschlüssel“ fürs Web: Was Axel Springer & Co. mit dem Megaprojekt DIPP wirklich bezweckenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Personal Data Bank | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Banking in der Identity Economy

 Von Ralf Keuper

Mit der Zeit kommt immer deutlicher zum Vorschein, dass das Internet – in gewisser Hinsicht – einen Geburtsfehler hat; bis heute fehlt ein Identity Layer.

Folge davon ist u.a., dass die Nutzer sich bei jedem Dienst, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare