Schlagwort-Archive: Alfred Herrhausen

Bankstil-Spezial: Alfred Herrhausen – Bankier, Intellektueller und Bürger (Vorschau)

Alfred Herrhausen war eine prägende Figur der jüngeren deutschen Wirtschafts- und Bankgeschichte. Er sah sich nicht nur als Bankier, als Chef einer der damals angesehensten und einflussreichsten Banken der Welt, sondern auch als ein Intellektueller und Bürger, der lebhaften Anteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bankstil-Spezial: Alfred Herrhausen – Bankier, Intellektueller und Bürger (Vorschau)

Die Deutsche Bank und ihre Rolle im deutschen Finanzsystem im Lauf der Zeit

Von Ralf Keuper

Ohne Übertreibung kann man sagen, dass die Deutsche Bank in den Jahrzehnten nach dem Ende des 2. Weltkrieges das deutsche Finanzsystem wie kein anderes Institut geprägt hat. Zusammen mit der Nummer 2, der Dresdner Bank, und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Alfred Herrhausen – Interview mit Gero von Boehm

Auszug:

Wir leben in einer Marktwirtschaft. Und wir sollten das Wort von Ludwig Erhard nicht vergessen, dass eine Marktwirtschaft eine Veranstaltung für Verbraucher ist, und nicht für Produzenten, und schon gar nicht für Banken.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banken in den Medien | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar