Neue Geschäftsmodelle im Banking: Plattform und/oder Pipeline?

Von Ralf Keuper

Ihre herausgehobene Funktion in der Wirtschaft verdankten die Banken über lange Zeit der Tatsache, dass sie von allen Akteuren über den größten Informationsstand verfügten. Mittlerweile ist dieses Informationsmonopol von den Internetkonzernen (Apple, Amazon, Google, facebook, Tencent, Alibaba, Baidu) aufgebrochen worden. Eine Rückkehr in die alte Zeit ist nur noch schwer vorstellbar. Im Gegensatz zu den Banken haben die Internetkonzerne Zugriff auf Verhaltens- und Transaktionsdaten, die Rückschlüsse auf das Kaufverhalten ebenso wie Aussagen über das künftige Zahlungsverhalten zulassen. Mit der Verbreitung des Internet of Things, Künstlicher Intelligenz, der Sprachassistenten und der autonomen Fahrzeuge wird die Kluft zwischen Banken und Internetkonzernen noch tiefer. Apple, Google, Amazon & Co. haben bald Zugriff auf eine (fast) vollständige Informationsbasis über den Wirtschaftskreislauf (Vgl. dazu: Die neue Abstraktions- und Informationsschicht im Banking – das Ende der Banken).

Zunehmende Durchdringung der Werschöpfungsketten durch die Informationstechnologie

Von der zunehmenden Durchdringung der Wertschöpfungsketten durch die Informationstechnologie (Vgl. dazu: Informationstechnologie in Banken – vom Computer bis zum Internet of Me) sind Banken besonders betroffen, da bei ihnen, anders als noch in der Industrie, Informations- und Fertigungstechnologie zusammenfallen. Das Produkt einer Bank besteht aus Informationen.

Der Fertigungsprozess einer Bank besteht also im wesentlichen aus der Verarbeitung von Informationen. Auch ein Bankprodukt ist, als Ergebnis des Fertigungsprozesses, nichts anders als Information. Über die Qualität der gelieferten Information und den Komfort des Zugangs zu dieser Information differenziert sich die Bank im Wettbewerb. Banken sind damit selbst Informationsverarbeiter und damit Teilnehmer in einer Schlüsselindustrie mit enormen Wertschöpfungspotential in einem innovativen Zukunftsmarkt. Die Informatik stellt das Nervensystem des …

Dieser Beitrag wurde unter Bank-IT, Bankgeschichte, Digitale Plattformen / Plattformökonomie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Neue Geschäftsmodelle im Banking: Plattform und/oder Pipeline?

  1. Pingback: Banking im integrierten Technologiekonzern | Econlittera

  2. Fantastic blog! Do you have any tips for aspiring writers?

    I’m hoping to start my own blog soon but I’m a little
    lost on everything. Would you advise starting with a free platform like WordPress or go
    for a paid option? There are so many choices out there that I’m totally overwhelmed ..
    Any ideas? Cheers! adreamoftrains best hosting

  3. Have you ever considered creating an e-book or guest authoring on other sites?
    I have a blog based on the same information you discuss and
    would really like to have you share some stories/information. I know my readers would
    appreciate your work. If you are even remotely interested,
    feel free to send me an e mail.

  4. Wow, that’s what I was searching for, what a information! existing here at this webpage, thanks
    admin of this web site.

  5. Heya i am for the first time here. I found this board and I find It truly useful & it helped me out much.
    I hope to give something back and help others like you helped me.

  6. This design is incredible! You certainly know how to keep a reader amused.
    Between your wit and your videos, I was almost moved
    to start my own blog (well, almost…HaHa!) Great job.
    I really loved what you had to say, and more than that, how you presented it.

    Too cool!

  7. Hmm is anyone else encountering problems with the images on this blog loading?
    I’m trying to determine if its a problem on my end or if it’s the blog.

    Any feedback would be greatly appreciated. cheap flights 3gqLYTc

  8. I was able to find good information from your blog posts.
    3gqLYTc cheap flights

  9. If you would like to get much from this paragraph then you have to apply such methods to your won webpage.

  10. Avatar black mass sagt:

    If you are going for finest contents like myself, simply visit
    this web page daily since it gives feature contents, thanks

  11. Avatar web host sagt:

    This article is genuinely a good one it helps new the web visitors,
    who are wishing in favor of blogging.

  12. This is a topic that’s near to my heart… Take care!
    Exactly where are your contact details though?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.