Archiv der Kategorie: Risikomanagement

Auf der Suche nach den Kernkompetenzen der Banken

Von Ralf Keuper

Seit der Veröffentlichung von The Core Competence of the Corporation ist das Konzept der Kernkompetenzen in vielen Unternehmen und Beratungsgesellschaften gesetzt. Nach Prahalad und Hamel, den Autoren, lassen sich die Kernkompetenzen eines Unternehmens so beschreiben:

Core competencies

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Risikomanagement | Kommentare deaktiviert für Auf der Suche nach den Kernkompetenzen der Banken

Die Genossenschaftliche Institutssicherung – ein notwendiges Instrument zur Stärkung des Kundenvertrauens und des Risikomanagements im dezentralen Bankenverbund

Deutsche Genossenschaften sind immaterielles Weltkulturerbe der Menschheit. Das haben die Gremien der UNESCO am 30. November 2016 in Addis Abeba beschlossen. Mit der Entscheidung würdigten sie erstmals einen kulturellen Beitrag aus Deutschland, der zudem nicht dem klassischen Kulturerbe entspricht, sondern

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Regionalbanken, Risikomanagement | Kommentare deaktiviert für Die Genossenschaftliche Institutssicherung – ein notwendiges Instrument zur Stärkung des Kundenvertrauens und des Risikomanagements im dezentralen Bankenverbund

“Handbuch Finanzmanagement” von Philipp Lütolf, Markus Rupp und Thomas K. Birrer

Von Ralf Keuper

Bücher, die sich mit Fragen der Bilanzierung und der Finanzierung beschäftigen, sind für gewöhnlich ein ziemlich trockener Stoff. Um so mehr, wenn es sich dabei um ein Werk mit mehr als 700 Seiten handelt. Obwohl ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Risikomanagement, Wirtschaftsliteratur | Schreib einen Kommentar

Die verpasste Lehre aus der Finanzkrise

Von Ralf Keuper

Der scheidende Chefredakteur von FINANZ und WIRTSCHAFT, Mark Dittli, ruft in Die verpasste Lehre aus der Krise die Bankenbranche zu mehr Demut auf und warnt davor, sich erneut in falscher Sicherheit zu wiegen. Wenngleich auf vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Risikomanagement | Schreib einen Kommentar

Der Fall Enron, oder: Wenn die Finanzabteilung zum Profit Center umfunktioniert wird

Von Ralf Keuper

Es ist einer der größten Finanzskandale der letzten Jahrzehnte: Der Fall Enron. Um die Jahrtausendwende herrschte an den internationalen Börsen allgemeine Goldgräberstimmung. Jedes Geschäft, das Profit versprach, war er auch noch so “imaginär”, konnte auf großzügige Geldgeber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken in den Medien, Risikomanagement, Sonstiges | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Risikomanagement der Banken: Das Spiel mit dem Feuer

Von Ralf Keuper

Frank Romeike und Andreas Eicher finden mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen im Risikomanagement einiger großer Banken in ihrem Beitrag Bankmanager 1.0 – Der desaströse Weg des Risikomanagements deutliche Worte. Auch die Finanzkrise hat in der Branche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Risikomanagement | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Big Data im Risikomanagement nur von begrenztem Nutzen

Von Ralf Keuper

Dan Borge setzt sich in dem Beitrag Buzz Word Alert. Big data no panacea for risk management kritisch mit dem Nutzen auseinander, den Big Data für das Risikomanagement der Banken liefern kann. Der Artikel steht im Netz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstliche Intelligenz, Risikomanagement | Schreib einen Kommentar