Von Ralf Keuper

Die Ertei­lung der Bank­li­zenz an number26, bzw. ab jetzt offi­zi­ell N26, hat ein brei­tes Medi­en­echo aus­ge­löst. Eine gute Ein­schät­zung lie­fert der Bei­trag number26: Bank­li­zenz, neu­er Name, neue Pro­duk­te in weni­gen Wochen – das Ziel: pro­fi­ta­bel in 3 Jah­ren. Bei der Gele­gen­heit wur­de das Füh­rungs­team erwei­tert, und zwar um den CEO Mar­kus Gun­ter, der Ban­king-Erfah­rung, u.a. als Chef der DAB-Bank, mit­bringt, und Mat­thi­as Oetken, der als CFO und CRO fun­gie­ren wird. Er ver­fügt eben­falls über eine lang­jäh­ri­ge Erfah­rung im Ban­king. Was mir dabei nicht ganz klar ist: Hat die Bank nun zwei CEO’s und CFO’s ? Die Grün­der Valen­tin Stalf und Maxi­mi­li­an Tay­en­thal tre­ten schein­bar wei­ter­hin als CEO und CFO auf. Oder besteht ein Unter­schied zwi­schen N26 und der N26 Bank?

Die “neue” Bank N26 hat sich ehr­gei­zi­ge Zie­le gesetzt: In den nächs­ten drei Jah­ren soll die Zahl der Kun­den auf 1 bis 2 Mil­lio­nen stei­gen sowie die Pro­fi­ta­bi­li­tät erreicht wer­den. Momen­tan sind es 200.000 – 250.000 Kunden.

Ob die Bank ihrem Anspruch gerecht wer­den kann, eine neue Form des Ban­king zu eta­blie­ren, muss sich noch zei­gen. Zuletzt sorg­te die Bank mit der Ein­füh­rung ihres neu­en Kon­to­mo­dells N26 Flex für Kri­tik, wie in Pssst … bloß nicht auf­fal­len: Number26 führt ganz lei­se das kos­ten­pflich­ti­ge Kon­to­mo­dell ein …. Ges­tern tauch­ten Mel­dun­gen auf, wonach Buchun­gen bei Number26 nicht aus­ge­führt wer­den konn­ten. N26 nimmt der­zeit noch die Diens­te der Wire­card Bank im Anspruch.

Mit der Ertei­lung der Voll­bank­li­zenz eröff­nen sich für N26 neue Mög­lich­kei­ten bzw. Geschäfts­fel­der – vom Ein­la­gen­ge­schäft bis zum Kre­dit­ge­schäft – und damit auch neue Erlös­quel­len. Auf der ande­ren Sei­te stei­gen die Kos­ten für Ein­hal­tung der regu­la­to­ri­schen Vor­schrif­ten, wie sie mit der Voll­bank­li­zenz einhergehen.

Der Beweis, dass Online Ban­ken das Ban­king auf­mi­schen und die Ban­ken gar das Fürch­ten leh­ren, und letzt­lich nicht eine Bank wie alle ande­ren sind, muss erst noch erbracht wer­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com