Schlagwort-Archive: Stahlindustrie

Die Banken und die Rohstoffe

Von Ralf Keuper

In den letzten Jahren haben sich viele (Investment-)Banken aus dem Geschäft mit Rohstoffen zurückgezogen. Das weniger aus ethischen, sondern überwiegend aus betriebswirtschaftlichen Gründen. Es lief schon mal besser, wie vor einiger Zeit in Rohstoffe werden für Banken Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Banken und die Rohstoffe

Bankenbranche auf den Spuren der Stahlindustrie #1

Von Ralf Keuper

Als Ulrich Cartellieri, zu dem Zeitpunkt Vorstandsmitglied der Deutschen Bank, im Sommer 1990 in einem Vortrag vor Wirtschaftsstudenten der Ruhruni Bochum den Banken ein ähnliches Schicksal wie der Stahlindustrie prophezeite, dürfte er in einige fragende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Banking: Vertikale und monolithische Blöcke nicht mehr zeitgemäß

Von Ralf Keuper

In ihrem lesenswerten Beitrag Rebooting Banking for the 21st Century zitiert Jennifer L. Schenker u.a. Sean Park, Gründer der Anthemis Group, der einen Paradigmenwechsel im Banking diagnostiziert, der die Branche seiner Ansicht nach zu tiefgreifenden Anpassungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar