Schlagwort-Archive: Relationship Banking

Corona: Härtetest für das Hausbankprinzip und die Regionalbanken

Von Ralf Keuper

Die Corona-Pandemie stellt das Hausbankprinzip auf eine harte Probe. Betroffen sind davon vor allem die Regionalbanken, die für die meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland als Hausbank fungieren.

Das deutsche Bankensystem, das auf den drei Säulen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Corona: Härtetest für das Hausbankprinzip und die Regionalbanken

Die Deutsche Bank und das Investmentbanking: Eine verhängnisvolle Affäre mit langer Vorgeschichte #2

Von Ralf Keuper

Bereits in den 1960er und 1970er Jahren spielte die Deutsche Bank mit dem Gedanken, sich im Investmentbanking zu engagieren. Ein Meilenstein war im Jahr 1971 die Gründung der ersten europäischen Investmentbank, der UBS-DB Corporation in New York, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Deutsche Bank und das Investmentbanking: Eine verhängnisvolle Affäre mit langer Vorgeschichte #2

Biologisches Banking – Teil 1

Von Ralf Keuper

Begriffe aus der Biologie sind mittlerweile im Banking weit verbreitet. Banken müssen agil sein bzw. werden, um Veränderungen in der Umwelt schneller adaptieren zu können. Ebenso wichtig für das Überleben ist der Aufbau eines dynamischen Ökosystems. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Biologisches Banking – Teil 1

Die Auswirkungen der Mathematisierung des Bankgeschäfts

.. die .. Mathematisierung des Bankgeschäfts hatte dramatische Folgen für die Werthaltungen der Mitarbeiter – nicht nur bei der Deutschen Bank: Aus Kunden und Klienten der Geschäftsbank wurden im Investmentbanking counterparts, “Gegenparteien”, vielleicht besser noch: “Gegenspieler”. Aus einem in

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Künstliche Intelligenz, Wirtschaftsliteratur | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Signature Bank: Relationship Banking auf moderne Art

Von Ralf Keuper

In den Banken geht die Sorge um, die einstmals enge Beziehung zwischen dem Berater und dem Kunden könne durch die fortschreitende Digitalisierung obsolet werden. Schon bald stünden Robo Advisors den Kunden in wichtigen Fragen zur Vermögensbildung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die Renaissance des Relationship-Banking

Von Ralf Keuper

Die Frage, die viele bewegt, die im Banking tätig sind, ist: Wie lässt sich in der Digitalmoderne der direkte, persönliche Kontakt zum Kunden aufrecht erhalten und über einen langen Zeitraum pflegen? Die gute alte Filiale reicht dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | 180 Kommentare

Der Bankier Siegmund Warburg, oder: Die zeitlose Philosophie der Hochfinanz

Von Ralf Keuper

Der deutsch-britische Bankier Siegmund Warburg verkörpert wohl nicht nur für den Historiker Neill Ferguson das, was man in der Finanzgeschichte als Hochfinanz, High Finance oder Haute banque bezeichnet.  Zwar gab es schon Biografien, die sich mit dem

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar