Schlagwort-Archive: Goldman Sachs

The Ex-Banker on Cocaine Binges & £600k Bonuses | Informer

Weitere Informationen:

INVESTMENT BANKER SPEAKS OUT— “IT’S AN INDUSTRY THAT REWARDS PSYCHOPATHS.”

Ex-Goldman Sachs REACTS to ‘Industry’ (New Investment Banking Series) 

Do investment bankers take drugs?

The Accidental Investment Banker – Inside the Decade That Transformed Wall Street

Ein Banker Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für The Ex-Banker on Cocaine Binges & £600k Bonuses | Informer

Das Archegos-Debakel

Von Ralf Keuper

Nachdem sich der Sturm (vorerst) gelegt hat, ist es an der Zeit, den Fall Archegos einer vorläufigen Gesamtbetrachtung zu unterziehen.

Das Unheil begann, als die Credit Suisse und Nomura die Öffentlichkeit davon unterrichteten, dass ihnen durch Geschäfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Risikomanagement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Archegos-Debakel

Von Stämmen, Mythen und archaischen Ritualen: Banking aus anthropologischer Sicht #1

Von Ralf Keuper

Hinter den glitzernden Fassaden der Banken bestimmen zuweilen Rituale und Mythen das Handeln der Akteure. Ähnlich wie die Stammesgesellschaften der sog. primitiven Völker versucht man, sich eine eigene Welt zu konstruieren, die sich nach außen hin abschottet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Forschung und Lehre, Technik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Von Stämmen, Mythen und archaischen Ritualen: Banking aus anthropologischer Sicht #1

Goldman Sachs: Chronische Arbeitsüberlastung als archaischer Initiationsritus

Von Ralf Keuper

Die enorme Arbeitsbelastung junger Investmentbanker:innen bei Goldman Sachs und anderen Geschäftsbanken ist seit Jahren bekannt[1]Die Arbeitsbedingungen junger Investmentbanker sind schlecht wie eh und jeWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Goldman Sachs: Chronische Arbeitsüberlastung als archaischer Initiationsritus

Banking mit Walmart?

Von Ralf Keuper

Der größte Einzelhändler der Welt, Wal Mart, hat in den letzten Jahren zahlreiche Aktivitäten  im Banking entfaltet. Eine schlüssige Strategie war indes nicht zu erkennen. Eher handelte es sich um zaghafte Versuche, mit denen man ausloten wollte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Banking mit Walmart?

Kreditscoring mit Big Data: Ein Buch mit sieben Siegeln

Von Ralf Keuper

Bei der Beurteilung der Kreditwürdigkeit einer (natürlichen) Person werden mittlerweile zahlreiche Datenquellen herangezogen. Früher, als man die Kunden noch persönlich kannte, wurde die Entscheidung nicht selten aus dem Bauch heraus getroffen. Wichtig waren der persönliche Eindruck und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Cybersecurity, Künstliche Intelligenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kreditscoring mit Big Data: Ein Buch mit sieben Siegeln

US-Banken belegen Spitzenpositionen bei Bußgeldern

Von Ralf Keuper

Fast immer, wenn die US-Banken Quartalsgewinne in Milliardenhöhe melden, erscheinen im Wirtschaftsteil der Zeitungen hierzulande Artikel, die zu ergründen versuchen, weshalb die US-Banken so viel profitabler sind als die deutschen[1]Warum amerikanische Banken so viel mehr Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für US-Banken belegen Spitzenpositionen bei Bußgeldern

Mehr Innovation und Kundenbindung durch bankeigene Neobanken?

Von Ralf Keuper

In den Banken geht die Sorge um, die Kunden an die Neobanken wie Revolut und N26 zu verlieren. Als strategische Optionen stehen ihnen die Gründung einer eigenen, vom Mutterhaus unabhängigen Neobank oder die Etablierung einer eigenen Marke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr Innovation und Kundenbindung durch bankeigene Neobanken?

Die Deutsche Bank und das Investmentbanking: Eine verhängnisvolle Affäre mit langer Vorgeschichte #2

Von Ralf Keuper

Bereits in den 1960er und 1970er Jahren spielte die Deutsche Bank mit dem Gedanken, sich im Investmentbanking zu engagieren. Ein Meilenstein war im Jahr 1971 die Gründung der ersten europäischen Investmentbank, der UBS-DB Corporation in New York, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Deutsche Bank und das Investmentbanking: Eine verhängnisvolle Affäre mit langer Vorgeschichte #2

Mit Epi gegen Mastercard, Google, Apple & Co. ?

Von Ralf Keuper

Es hat lange, sehr wahrscheinlich zu lange gebraucht, bis die europäischen Banken die Bedrohung in einem ihrer Stammgeschäfte – im online-Zahlungsverkehr –  überhaupt erst zur Kenntnis genommen haben[1]Die Wartezimmer-Stimmung der Banken im Jahr 1999 und Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Das Elend der deutschen Banken im digitalen Zahlungsverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Epi gegen Mastercard, Google, Apple & Co. ?