Schlagwort-Archive: Startups

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 5)

Von Ralf Keuper

Von dem Anspruch, die Banken aus deren Stammgeschäft zu vertreiben, haben sich die meisten Fintech-Startups schon längst verabschiedet. Einige Fintech-Startups sind entweder ganz vom Markt verschwunden, übernommen worden oder aber dümpeln vor sich hin. Profitabel arbeiten nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 5)

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 4)

Von Ralf Keuper

Die Zahl der Beiträge und Beobachtungen, die auf ein Platzen der Fintech-Blase hindeuten, haben in den letzten Monaten, auch ohne Berücksichtigung von Wirecard, zugenommen1)Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 2)Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 4)

Fintech und die Dotcom Bubble 2.0 (Teil 3)

Von Ralf Keuper

Während die Medien im deutschsprachigen Raum die z.T. astronomischen Bewertungen von Fintech-Startups kaum bis gar nicht hinterfragen, insbesondere die Publikationen mit den thematischen Schwerpunkten Startups und Fintech, sieht es in der englischsprachigen Welt anders aus. Beispielhaft dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom Bubble 2.0 (Teil 3)

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 2)

Von Ralf Keuper

In Wer kontrolliert die anderen Wirecards? äußert Bernd Ziesemer die Befürchtung, dass die Regulierungsbehörden die Übersicht über den Fintech-Markt verloren haben könnten. Es sei angebracht, die Geschäftsmodelle und Bewertungen der Fintechs näher unter die Lupe zu nehmen.… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 2)

Fintech und Finanzialisierung

Von Ralf Keuper

Aus Kreisen der Fintech-Community kommt gerne der Hinweis, dass Ausfallquoten bei Fintech-Startups von 90% völlig normal bzw. eingeplant seien. Mag sein, nur: Eine geplante Ausfallquote von 90% in einem für die Verbraucher/Nutzer durchaus sensiblen Bereich, Finanzen, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und Finanzialisierung

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0

Von Ralf Keuper

Der tiefe Fall von Wirecard lässt die Frage aufkommen, ob es sich dabei um einen Einzelfall handelt, oder dieser “Bilanzskandal” auch Rückschlüsse auf den allgemeinen Zustand von Fintech zulässt. Die Nervosität in der Fintech-Szene hat nach meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0

Bankstil-Spezial: Eingeschränkte Sicht – Die Fintech-Szene am Wendepunkt

Von Ralf Keuper

Die jüngsten Ereignisse um Wirecard, die mit der Insolvenz des Unternehmens ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht haben, sind – nicht nur für die hiesige Fintech-Szene – ein Schlag ins Kontor. Der bislang größte Wirtschaftsskandal in Deutschland wird womöglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bankstil-Spezial: Eingeschränkte Sicht – Die Fintech-Szene am Wendepunkt

Fintech-Framing, oder: Das Schweigen der Fintech-Community in der Causa Wirecard

Von Ralf Keuper

Gruppen, die gemeinsame Vorstellungen teilen, tendieren dazu, störende oder irritierende Informationen, die sie zu einer Überprüfung der eigenen Annahmen zwingen würden, zu ignorieren oder zu bagatellisieren. In der Fachsprache existieren mehrere Begriffe, die versuchen dieses Phänomen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech-Framing, oder: Das Schweigen der Fintech-Community in der Causa Wirecard

Die neuen Standortfaktoren im Banking

Von Ralf Keuper

In seiner Theorie der unternehmerischen Standortwahl auf dem Jahr 1909 hielt Alfred Weber, jüngerer Bruder von Max Weber, und überdies Doktorvater von Franz Kafka und Erich Fromm, fest, dass für die Standortwahl eines Unternehmens die Transportkosten, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die neuen Standortfaktoren im Banking

Regionalbankeneffizienz und Standortfaktoren: Methodische Ansätze und aktueller Forschungsstand

Von Ralf Keuper

Vergleiche von Banken einer Institutsgruppe sind schon schwierig genug, da es immer Sonderfaktoren geben kann, die eine einheitliche Bewertung erschweren.  Wenn dann noch verschiedene Institutsgruppen mehrerer Länder verglichen werden, lassen sich kaum allgemeinverbindliche Aussagen treffen.

Inwieweit können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalbankeneffizienz und Standortfaktoren: Methodische Ansätze und aktueller Forschungsstand