Schlagwort-Archive: Disruption

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 5)

Von Ralf Keuper

Von dem Anspruch, die Banken aus deren Stammgeschäft zu vertreiben, haben sich die meisten Fintech-Startups schon längst verabschiedet. Einige Fintech-Startups sind entweder ganz vom Markt verschwunden, übernommen worden oder aber dümpeln vor sich hin. Profitabel arbeiten nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 5)

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 4)

Von Ralf Keuper

Die Zahl der Beiträge und Beobachtungen, die auf ein Platzen der Fintech-Blase hindeuten, haben in den letzten Monaten, auch ohne Berücksichtigung von Wirecard, zugenommen1)Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 2)Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 4)

B2B-Fintechs: Ein kurzer Überblick

Von Ralf Keuper

Das B2B-Geschäft birgt für die Fintech-Szene noch Potenzial. Zu diesem Ergebnis kam bereits im Jahr 2017 die Studie Gegner, Helfer, Partner. Fintechs und das Firmenkundengeschäft der Banken1)Fintechs im Bankengeschäft.Disruption oder Evolution?Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für B2B-Fintechs: Ein kurzer Überblick

Wieviel Disruption braucht/verträgt das Banking?

Von Ralf Keuper

Einer weit verbreiteten Ansicht zufolge ist das Banking, wie viele andere Branchen auch oder zuvor, von Disruption bedroht. Die Verwendung des Begriffs Disruption im Zusammenhang mit Innovationen geht zurück auf Clayton Christensen und dessen Buch The Innovators Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Autofinanzierung vor der “Disruption”?

Von Ralf Keuper

Bisher berührte die fortschreitende Digitalisierung das Geschäftsmodell der Autofinanzierer kaum. Mit der Verbreitung der sog. Connected Cars, vielleicht aber schon eher, könnte sich das ändern. Wie das ins Extrem gewendet aussehen kann, erläutert John Ellis in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Brauchen wir ein neues Verständnis von “Disruption” im Banking?

Von Ralf Keuper

Der Begriff “Disruption” fällt in Diskussionen um die Zukunft des Banking für gewöhnlich recht früh. Dabei ist nicht immer klar, was genau unter “Disruption” zu verstehen ist: Die Veränderung einer ganzen Branche von Grund auf, die Einführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Fintechs: Weshalb die erhoffte Disruption des Bankwesens lange brauchen wird

Von Ralf Keuper

Nachdem von vielen Seiten die Erwartungen genährt wurden, dass die FinTech-Startups den Banken das Fürchten lehren werden, kehrt nun langsam Ernüchterung ein. Eine etablierte Industrie quasi über Nacht mit einer coolen App und unverwechselbarer Customer Experience mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fintech | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Das neue Gesicht der Disruption: Plattformen machen Banken platt

Von Ralf Keuper

Vor zwei Wochen hatte ich mich in meiner Bankstil-Kolumne Das neue Gesicht der Disruption mit der Frage beschäftigt, ob das Modell der Disruption, wie es Clayton Christensen in seinem Buch The Innovators’ Dilemma entworfen hatte, noch weiterhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar