Schlagwort-Archive: Datenhoheit

Decentralized Finance For the Internet of Things (DeFIoT)

Von Ralf Keuper

Große Teile des Zahlungsverkehrs und der Finanzierung werden künftig über das Internet der Dinge und das Industrielle Internet der Dinge abgewickelt. Die Daten, die von den Geräten, Maschinen und Komponenten erzeugt und weiterverarbeitet werden, repräsentieren einen monetären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Internet der Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Decentralized Finance For the Internet of Things (DeFIoT)

Brauchen Banken eine “Social License”?

Von Ralf Keuper

Ohne gesellschaftliche Akzeptanz kann in einer offenen Gesellschaft auf Dauer kein Wirtschaftsunternehmen existieren. Banken sind da keine Ausnahme. Die letzte Finanzkrise hat das Vertrauen in die Banken schwer erschüttert; der Diskussion um den Klimawandel und dessen Folgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brauchen Banken eine “Social License”?

Neue PayPal AGB: Das Ende der Hoheit der Nutzer über ihre Daten?

Von Ralf Keuper
Es gibt Meldungen, da fällt einem beim Lesen “der Kitt aus der Brille”. Um so einen Fall handelt es sich bei den Änderungen der AGBs von PayPal, die in ihrer Konsequenz, wie nicht nur Carsten Ulbricht in
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar