Licht-Architektur bei der ING Bank

Von Ralf Keuper

Die Bedeutung der Architektur für das Arbeitsklima und die öffentliche Wahrnehmung einer Bank sollte nicht unterschätzt werden. Beherzigt hat dies allem Anschein nach die ING Bank. Diese hat mit ihrem Neubau vor den Toren Amsterdams architektonische Akzente für die Branche gesetzt. Der Umgang mit dem Licht spielte dabei eine besonders große Rolle. Mit der Ausführung der Lichtkonzeption beauftragt war die Lichtfabrik Erco, auf deren Homepage man sich einen ersten Eindruck verschaffen kann.


Dieser Beitrag wurde unter Banken in den Medien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.