Von Ralf Keuper

Die Tat­sa­che, dass die Deut­sche Bank zum ers­ten Mal seit 2014 einen, wenn auch beschei­de­nen, Jah­res­ge­winn erzielt hat, war für eini­ge Medi­en und ande­re Markt­be­ob­ach­ter eine Über­ra­schung[1]Deut­sche Bank macht über­ra­schend Gewinn. Unter dem Strich bleibt ein Gewinn nach Steu­ern von 600 Mio. Euro.

Den Gewinn ver­dankt die Deut­sche Bank größ­ten­teils dem Invest­ment­ban­king; im Zins­ge­schäft lief es deut­lich schlech­ter. Eigent­lich woll­te die Deut­sche Bank, als Leh­re aus der Finanz­kri­se und tau­sen­der Gerichts­pro­zes­se, ihre Abhän­gig­keit vom Invest­ment­ban­king ver­rin­gern. Jetzt zeigt sich, dass sie ohne Invest­ment­ban­king kaum aus­rei­chend Gewinn erzie­len kann. Alles ande­re als eine gute Nach­richt, wie nicht nur Ulri­ke Herr­mann in Pro­fi­teu­rin der Coro­na­kri­se meint. Die struk­tu­rel­len Schwä­chen des Geschäfts­mo­dells der Bank blei­ben; sie hät­ten sich sogar noch ver­schärft. Denn: Das Invest­ment­ban­king ist in der Coro­na-Pan­de­mie, in Zei­ten hoher Markt­vo­la­ti­li­tät, eine spru­deln­de Ein­nah­me­quel­le. Daher stellt sich die Fra­ge, wie es mit der Ein­nah­me­si­tua­ti­on der Deut­schen Bank aus­sieht, wenn die Coro­na-Pan­de­mie vor­bei ist. Kaum vor­stell­bar, dass die Bank bis dahin ein funk­ti­ons­fä­hi­ges und nach­hal­ti­ges Geschäfts­mo­dell gefun­den und sei­ne Abhän­gig­keit vom Invest­ment­ban­king redu­ziert hat. Erstaun­lich ist auch die nied­ri­ge Risi­ko­vor­sor­ge der Deut­schen Bank. Wäh­rend vie­le ande­re euro­päi­sche Ban­ken, wie San­tan­der, BNP und die Com­merz­bank, ihre Risi­ko­vor­sor­ge deut­lich erhöht haben[2]Das Zins­pro­blem der Deut­schen Bank. Und neun wei­te­re Leh­ren, ver­bleibt die der Deut­schen Bank auf Vor-Corona-Niveau.

Noch schlech­ter sieht es bei der Com­merz­bank aus, die im ver­gan­ge­nen Jahr den höchs­ten Ver­lust seit der Finanz­kri­se ein­fuhr[3]Com­merz­bank macht höchs­ten Ver­lust seit Finanz­kri­se. Ins­ge­samt beläuft sich das Minus auf 2,9 Mrd. Euro.

Wie Eli­sa Mar­ti­nuz­zi in Deut­sche Bank and Com­merz­bank Are Stuck in a Mire schreibt, sind Deut­sche Bank und Com­merz­bank nach wie vor weit vom ret­ten­den Ufer entfernt.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com