Schlagwort-Archive: Regulierung

N26 und die betriebliche Mitbestimmung: Ein Hauch von Manchester-Kapitalismus

Von Ralf Keuper

Die Industrielle Revolution wurde im Mutterland des Kapitalismus durch eine Wirtschaftspolitik gefördert, die sich überwiegend an den Interessen der Unternehmer orientierte, und eine Regulierung des Marktes durch den Staat unbedingt zu verhindern suchte. Soziale Probleme wurden ausgeklammert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für N26 und die betriebliche Mitbestimmung: Ein Hauch von Manchester-Kapitalismus

Fintech in Ungarn

Von Ralf Keuper

Der Fintech-Markt in Ungarn taucht eher selten auf dem Radar der Marktbeobachter auf. Mittlerweile sind über 100 Fintech-Startups in Ungarn aktiv. Zeit, sich den Markt näher anzusehen.

In dem Fintech and Digitalization Report stellt die Magyar Nemzeti Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech in Ungarn

Fintech-Regulierung vor neuen Herausforderungen

Von Ralf Keuper 

Die Regulierung von Fintech-Unternehmen, das zeigt nicht nur der Fall Wirecard, stellt eine Herausforderung für die Bankenaufsicht dar. Mit der Verbreitung von Decentralized Finance und weiterer Innovationen wird die Lage noch unübersichtlicher.

Einige Überlegungen dazu stellen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankenaufsicht / Regulatorik, Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech-Regulierung vor neuen Herausforderungen

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 5)

Von Ralf Keuper

Von dem Anspruch, die Banken aus deren Stammgeschäft zu vertreiben, haben sich die meisten Fintech-Startups schon längst verabschiedet. Einige Fintech-Startups sind entweder ganz vom Markt verschwunden, übernommen worden oder aber dümpeln vor sich hin. Profitabel arbeiten nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 5)

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0

Von Ralf Keuper

Der tiefe Fall von Wirecard lässt die Frage aufkommen, ob es sich dabei um einen Einzelfall handelt, oder dieser “Bilanzskandal” auch Rückschlüsse auf den allgemeinen Zustand von Fintech zulässt. Die Nervosität in der Fintech-Szene hat nach meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0

Szenarien für das Banking der Zukunft (2050)

Von Ralf Keuper

Sich die Zukunft in verschiedenen Szenarien vorzustellen, ist mehr als nur  Kaffeesatzleserei. Zwar kann auf diese Weise die Zukunft nicht vorherbestimmt werden, jedoch lassen sich einige Grundannahmen überprüfen und korrigieren. Im Idealfall können so grobe Fehleinschätzungen vermieden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Szenarien für das Banking der Zukunft (2050)

Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Von Ralf Keuper

Der Vorteil großer, dezentral organisierter Verbünde, wie bei den Sparkassen und Genossenschaftsbanken, besteht in möglichst großen Entscheidungsspielräumen der einzelnen Sparkasse oder Volksbank in geschäftspolitischen Fragen.

Das Regionalprinzip sorgt dafür, dass die einzelne Sparkasse oder Volksbank nur in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Goldman Sachs und Morgan Stanley müssen kleinere Brötchen backen

Von Ralf Keuper

Die goldenen Zeiten sind für die großen Investmentbanken vorerst vorbei. Ein Indiz unter vielen ist der Verkauf eines großen Aktienpakets von Goldman Sachs durch Warren Buffett[1]Warren Buffett zieht Geld ab: Bye-bye Goldman SachsWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

BigTech im Banking: Die (zu) lang unterschätzte Bedrohung

Von Ralf Keuper

In den Banken geht die Sorge um, die als BigTech bezeichneten Konzerne wie Apple, Amazon, Google und Alibaba könnten ihnen die Kunden abspenstig machen. Bis kürzlich noch wurden Banken- und Medienvertreter sowie anerkannte Branchenexperten wie Chris Skinner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BigTech im Banking: Die (zu) lang unterschätzte Bedrohung

“Schädliche Nebenwirkungen”: Zur belastenden Wirkung der Finanzmarktregulierung auf regionale Wirtschaft und Privatkunden

Von Ralf Keuper

Nach Ansicht vieler Vertreter aus den Reihen der Regionalbanken führt die Regulatorik, wie etwa Basel III, zu einer Benachteiligung ihrer Institute, da sie gezwungen sind, Verfahren zu implementieren, die ihrem Geschäftsmodell und den damit verbundenen Risiken nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankenaufsicht / Regulatorik, Regionalbanken | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar