Schlagwort-Archive: Minsky

Minsky und die Krisen des Kapitalismus

Mit steigender Wirtschaftskraft steigen auch die Gewinnerwartungen und damit die Vermögenspreise. Mit der Aussicht auf höherer Gewinne verschulden sich die Akteure stärker, um sich neues Kapital, ein Häuschen oder Aktien zu kaufen. Wenn sich die Gewinne dann auch verwirklichen, steigt

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Minsky und die Krisen des Kapitalismus

Ein sich selbst überlassener Kreditsektor (Aaron Sahr)

Ein sich selbst überlassener Kreditsektor baut, das ist Minskys überzeugendes Fazit, kontinuierlich Skepsis ab. Er tendiert zur “Euphorie”, also zu einer Ausweitung der Geldmenge, sowohl durch die Extensivierung bereits bestehender Schuldformen als auch durch die Kreation neuer Typen von Zahlungsversprechen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Tech Bubble – die Party neigt sich dem Ende

Von Ralf Keuper

Das Gespenst der Tech Bubble geht seit einigen Jahren um. In regelmäßigen Abständen wird die nur auf den ersten Blick müßig erscheinende Frage gestellt, wann die Party vorbei ist, um einer kollektiven Katerstimmung Platz zu machen.

Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar