Schlagwort-Archive: Luckmann

Narrative Ökonomie trifft Banking #1

Von Ralf Keuper

Der Einfluss sinnstiftender Erzählungen (Narrative) auf die Ökonomie wurde von den Ökonomen bislang nicht ausreichend gewürdigt. Deshalb, so Robert Shiller, sei es wichtig, die verschiedenen Formen, in denen Narrative auftreten können, zu erkennen, um Selbstverstärkungsmechanismen mit negativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Technik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Narrative Ökonomie trifft Banking #1

Banken als gesellschafliche Konstruktion der Wirklichkeit – Berger und Luckmann reloaded

 Von Ralf Keuper

Wer in einer bestimmten Epoche aufwächst, übernimmt dabei zwangsläufig viele tradierte Sicht- und Verhaltensweisen. Zu dem überlieferten Bestand an Regeln, Konventionen und Traditionen, ohne die eine (moderne) Gesellschaft nicht funktionieren würde, gehören auch die Institutionen. Zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar