Schlagwort-Archive: Fusionen

Regionalprinzip der Sparkassen und Volksbanken in Auflösung #4

Von Ralf Keuper

Es ist irgendwie paradox: Einerseits werben die Sparkassen und Genossenschaftsbanken gerne mit ihrem dezentralen Verbundmodell, andererseits ist ihr Streben nach Größe und damit zwangsläufig nach mehr Zentralisierung nicht mehr zu übersehen. Das Regionalprinzip wird damit ausgehöhlt.

Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalprinzip der Sparkassen und Genossenschaftsbanken in Auflösung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalprinzip der Sparkassen und Volksbanken in Auflösung #4

Regionalbankeneffizienz und Standortfaktoren: Methodische Ansätze und aktueller Forschungsstand

Von Ralf Keuper

Vergleiche von Banken einer Institutsgruppe sind schon schwierig genug, da es immer Sonderfaktoren geben kann, die eine einheitliche Bewertung erschweren.  Wenn dann noch verschiedene Institutsgruppen mehrerer Länder verglichen werden, lassen sich kaum allgemeinverbindliche Aussagen treffen.

Inwieweit können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalbankeneffizienz und Standortfaktoren: Methodische Ansätze und aktueller Forschungsstand

Nicht nur die Banken haben den Anschluss verloren

Von Ralf Keuper

Nach dem Abschied von Yomo und dem damit verbundenen Anspruch der Sparkassen, eine eigene Smartphone-Bank in den Markt zu bringen, ist für viele Beobachter der Nachweis erbracht, dass die Banken nicht mehr zu retten sind1)Ein Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Technik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht nur die Banken haben den Anschluss verloren

Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Von Ralf Keuper

Der Vorteil großer, dezentral organisierter Verbünde, wie bei den Sparkassen und Genossenschaftsbanken, besteht in möglichst großen Entscheidungsspielräumen der einzelnen Sparkasse oder Volksbank in geschäftspolitischen Fragen.

Das Regionalprinzip sorgt dafür, dass die einzelne Sparkasse oder Volksbank nur in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Volksbanken: Hinter der Fassade brodelt es

Von Ralf Keuper

Das Bild großer Harmonie, das die Genossenschaftsbanken häufig nach außen abgeben, zeigt bei näherer Betrachtung tiefe Risse.

Mitarbeiterzufriedenheit im Keller

Erste Hinweise lieferten die Ergebnisse der Beschäftigtenbefragung1)Überlastung Resignation Entfremdung. Ergebnisse von Beschäftigtenbefragungen in GenossenschaftsbankenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Genossenschaftsbanken: Die neuen Sorgenkinder?

Von Ralf Keuper

Als die Sparkassen vor nicht allzu langer Zeit wegen ihrer Corporate Governance und wachsender Meldungen über Skandale im Zentrum der Kritik standen ( z.T. triff das bis heute zu)1)“Sparkassen-Skandale”: Einzelfälle ohne weitere Aussagekraft?Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Digitalisierung treibt die Bank-IT an ihre Leistungsgrenzen #5

Von Ralf Keuper

Als der erste Artikel Digitalisierung treibt die Bank-IT in ihre Leistungsgrenzen im Februar 2014 auf diesem Blog erschien, war abzusehen, dass es nicht bei einem Beitrag zu dem Thema bleiben würde. Die Probleme, wie sie im Februar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitalisierung treibt die Bank-IT an ihre Grenzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Digitalisierung treibt die Bank-IT an ihre Leistungsgrenzen #5

Zum Für und Wider von Bankenfusionen

Von Ralf Keuper

In den Medien wird in letzter Zeit intensiv über das Für und Wider von Bankenfusionen diskutiert. Neuen Schwung bekam die Debatte durch die Meldungen bzw. Gerüchte, wonach man bei der Deutschen Bank mit dem Gedanken spiele, die Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Fusionen unter Sparkassen: Ein Allheilmittel?

Von Ralf Keuper

An die Sparkassenorganisation geht von mehreren Seiten die Aufforderung, sie möge die Zahl ihrer Institute (derzeit 410) durch Fusionen reduzieren, um so wettbewerbsfähiger zu werden. Daneben steht das Regionalprinzip in der Kritik.

Die Forderung nach einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionalbanken | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar