Phasen der Blockchain-Adaption

Von Ralf Keuper

Die Blockchain-Technologie ist ihrem Wesen nach eine Basistechnologie. Damit sie ihre Wirkung entfalten kann, sind Anpassungen an den etablierten Systemen und Verfahren in Wirtschaft und Gesellschaft erforderlich. Beispielhaft dafür ist das Rechtssystem.

Die Blockchain-Technologie durchläuft demnach verschiedene Adaptionsstufen. Besonders anschaulich schildern das Marco Iansiti und Karim R. Lakhani in The Truth About Blockchain. Ohne Rückgriff auf die jüngere Technikgeschichte sei eine halbwegs objektive, unverzerrte Sicht auf die Blockchain-Technologie und ihre Potenzial nicht möglich:

Our experience studying technological innovation tells us that if there’s to be a blockchain revolution, many barriers—technological, governance, organizational, and even societal—will have to fall. It would be a mistake to rush headlong into blockchain innovation without understanding how it is likely to take hold.

Blockchain is a foundational technology

Wie bereits erwähnt ist die Blockchain-Technologie in ihrem Kern nicht revolutionär, d.h. ihr Einsatz verändert die Spielregeln nicht mit einem Schlag; stattdessen benötigt sie einen langen Vorlauf:

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.