New Banking: Die Blockchain-Modellbank

Von Ralf Keuper

Momentan wird an vielen Stellen an der Vision einer Blockchain-Bank gearbeitet. Aktuellstes Beispiel ist Deloitte mit einer Blockchain-Modellbank auf Basis von Ethereum, worüber in Deloitte to build Ethereum-based ‘digital bank’ with New York City’s ConsenSys berichtet wird. Partner sind neben ConsenSys u.a. BlockCypher, Bloq, Loyyal (Ribbit.me) und Stellar.

Über das Framework heisst es in dem Beitrag:

By using blockchain technology, the new digital banking framework will allow systems to be developed that can interact more reliably and securely, said the firms. Other areas of focus by the two firms will include creating innovations in the asset management and collateral management space, linking blockchain and Internet of Things to provide real time data and insights on physical assets, as well as extending efforts around digital identity to form the foundation of a new core-banking digital products and financial transactions.

Fast zeitgleich gab Deloitte den Launch eines Digital Identity – Prototypen auf Basis der Blockchain bekannt.

Deloitte schreibt dazu:

The Smart Identity solution will allow users to create and control all aspects of their digital identity within a highly structur…

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.