Hätte die Blockchain die Vorgänge um GameStop verhindern können?

Von Ralf Keuper

Nicht wenige Vertreter der Blockchain-Community sind der Ansicht, die Vorgänge um GameStop/Reddit hätten sich durch Einsatz der Blockchain in geregelte und transparente Bahnen lenken lassen.

Der Fall GameStop sei, so Garrick Hilemann von Blockchain.com die nahezu perfekte Werbung für Decentralized Finance (DeFi)[1]Vgl. dazu: Decentralized Finance (DeFi) (Non Custodial Wallets und Custodial Wallet Services).

Das DeFi-Netzwerk aus .. Smart Contracts auf offenen Blockchain-Netzwerken bietet Finanzdienstleistungen, die bisher auf zentralisierte Gegenparteien wie Wall Street Clearinghäuser angewiesen waren. Im Gegensatz zur DeFi-Infrastruktur stellen die traditionellen Wall-Street-Clearinghäuser zentralisierte Kontrollpunkte und ein potenziell katastrophales Ausfallrisiko dar[2]Garrick Hileman from Blockchain.com Explains how Robinhood Failure was Near “Perfect Advertisement” for DeFi.

Es seien die zeitweise überlastet…

Dieser Beitrag wurde unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.