Die skandinavischen FinTech-Startups

Von Ralf Keuper

Im (hohen) Norden Europas sind in den letzten Jahren einige FinTech Startups entstanden, die es bereits geschafft haben oder dabei sind, ihr Geschäftsmodell zu skalieren und damit die Grenzen des skandinavischen Marktes zu überwinden.

Das bekannteste dürfte izettle aus Schweden sein. Ebenfalls aus Schweden stammen wrapp und Klarna. Klarna hat erst im letzten Jahr die Sofort AG, die als führend im Markt für Online-Überweisungen in Deutschland gilt, übernommen. Noch relativ neu ist der Bitcoin-Reseller Safello, der beabsichtigt, mehr Sicherheit in die Bitcoin-Industrie zu bringen, wie kürzlich mit seinem identity verification service.

In Finnland macht seit einiger Zeit Holvi mit seiner Kontoübersicht von sich reden. Damit si…

Dieser Beitrag wurde unter Fintech abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.