Archiv der Kategorie: Regionalbanken

Neuauflage der Privatisierungsdebatte im Sparkassenlager

Von Ralf Keuper

Die geplante Fusion der Förde Sparkasse mit der Sparkasse Mittelholstein sorgt im Sparkassenlager für Unruhe1)“Immense Sprengkraft”: Neue Sparkasse will Aktien ausgebenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuauflage der Privatisierungsdebatte im Sparkassenlager

Starke Blockchain-Kooperation für Mittweida

IBM und die Volksbank Mittweida eG unterzeichnen Kooperationsvereinbarung für die Werkbank32

Schon seit 2018 befinden sich IBM, die Volksbank Mittweida eG und ihre Kooperationspartner im WIR!-Bündnis der Blockchain-Schaufensterregion Mittweida im engen Austausch.

Zwei starke Unternehmen

Christian SchultzeWolters, Leiter

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Starke Blockchain-Kooperation für Mittweida

Regionalbanken in der Strategiefalle

Von Ralf Keuper

Die aktuelle Corona-Pandemie hat die Defizite in der strategischen Ausrichtung der Regionalbanken zutage gefördert. Seit langem befinden sich die Regionalbanken in einer Strategiefalle1)Banken und Sparkassen auf dem Weg in die Strategiefalle?Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalbanken in der Strategiefalle

Sich neu erfinden? (Markus Dauber, Volksbank in der Ortenau)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Kommentare deaktiviert für Sich neu erfinden? (Markus Dauber, Volksbank in der Ortenau)

Die Sparkassenorganisation in Spanien

In Spanien wurde seit Ende der 1980er Jahre, dem Zeitpunkt der Abschaffung des Regionalprinzips, die Verbundzusammenarbeit zwischen Sparkassen zugunsten des Wachstums der Institute aufgegeben. Seitdem ist die Anzahl der Sparkassen in Spanien stark gefallen. Im Gegenzug ist der Marktanteil der

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Sparkassenorganisation in Spanien

Regionalbankeneffizienz und Standortfaktoren: Methodische Ansätze und aktueller Forschungsstand

Von Ralf Keuper

Vergleiche von Banken einer Institutsgruppe sind schon schwierig genug, da es immer Sonderfaktoren geben kann, die eine einheitliche Bewertung erschweren.  Wenn dann noch verschiedene Institutsgruppen mehrerer Länder verglichen werden, lassen sich kaum allgemeinverbindliche Aussagen treffen.

Inwieweit können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalbankeneffizienz und Standortfaktoren: Methodische Ansätze und aktueller Forschungsstand

IT-Dienstleister der Regionalbanken in der Komplexitätsfalle

Von Ralf Keuper

Die IT-Dienstleister der Sparkassen und Genossenschaftsbanken, die Finanz Informatik und die Fiducia & GAD IT AG, gelangen immer häufiger an ihre Grenzen. Die fortschreitende Digitalisierung in Gestalt einer deutlichen Zunahme des Online-Banking und der Verlagerung der Filiale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Banking, Kernbankensysteme/Core Banking Technologies, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für IT-Dienstleister der Regionalbanken in der Komplexitätsfalle

Die zahlreichen Tücken beim Austausch eines Kernbankensystems – Beispiel apoBank

Von Ralf Keuper

Wenn es eine Sache gibt, bei der selbst erfahrene ITler von Ehrfurcht erfüllt werden, ist das der Austausch eines Kernbankensystems. So sehr das Alt-System auch mit Mängeln behaftet sein mag, versucht man doch alles, um es am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Banking, Kernbankensysteme/Core Banking Technologies, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die zahlreichen Tücken beim Austausch eines Kernbankensystems – Beispiel apoBank

Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Von Ralf Keuper

Der Vorteil großer, dezentral organisierter Verbünde, wie bei den Sparkassen und Genossenschaftsbanken, besteht in möglichst großen Entscheidungsspielräumen der einzelnen Sparkasse oder Volksbank in geschäftspolitischen Fragen.

Das Regionalprinzip sorgt dafür, dass die einzelne Sparkasse oder Volksbank nur in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Zukunft von Yomo weiter unklar

Von Ralf Keuper

Die Anzeichen verdichten sich, dass das Kapitel Yomo bald beendet ist. Erst im Februar wurde offiziell der Abschied von der Idee einer Smartphone-Bank verkündet1)Sparkassen verabschieden sich von YomoWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zukunft von Yomo weiter unklar