Archiv der Kategorie: Fintech

Wirecard: Die Geschichte einer Milliarden Lüge – Podcast mit Volker ter Haseborg | LYNX

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für Wirecard: Die Geschichte einer Milliarden Lüge – Podcast mit Volker ter Haseborg | LYNX

Inhouse Banking: Automatisiertes Cash Management mit Trovata, Stripe und Neo

Von Ralf Keuper

Um einen besseren Überblick über die eigenen Finanzen zu bekommen und die Abhängigkeit von Banken zu reduzieren, haben viele Unternehmen eigene Inhouse-Banken aufgebaut[1]Inhouse Banking – Die Bank im eigenen HausWeiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Inhouse Banking: Automatisiertes Cash Management mit Trovata, Stripe und Neo

Eine Taxonomie für Fintech-Innovationen

Von Ralf Keuper

Fintech-Startups eilt häufig noch der Ruf voraus, besonders innovativ zu sein. Die nähere Betrachtung zeigt indes, dass hier Schein und Sein zuweilen deutlich auseinanderklaffen[1]Fintech-Patente: Technologiekonzerne, Kreditkartenorganisationen und Banken geben den Ton an – Startups kaum Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Taxonomie für Fintech-Innovationen

Rapyd – das global-lokale Zahlungsnetzwerk

Von Ralf Keuper 

Mit der Verbreitung von Online-Bezahlverfahren wächst der Bedarf an Lösungen, die in der Lage sind, verschiedene lokale Verfahren zu integrieren.  An dieser Stelle setzt Rapyd an, das mit dem Slogan “The World’s Largest Local Payments Network” wirbt.… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rapyd – das global-lokale Zahlungsnetzwerk

Haufenweise Einhörner: Mambu

Von Ralf Keuper

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass, sobald die einschlägigen Medien einen neuen Stern am Fintech-Himmel ausgemacht haben, Skepsis angebracht ist[1]Wirtschaftspresse als verlässliche KontraindikationWeiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Haufenweise Einhörner: Mambu

Was von Wirecard übrig bleibt

Von Ralf Keuper

Von Wirecard, dem einstigen Vorzeige-Fintech Deutschlands, das über Jahre in den Himmel gelobt und geschrieben wurde, bleibt, so viel ist jetzt schon sicher, nicht viel an materiellem Wert übrig, nachdem sich der immaterielle bereits in Luft aufgelöst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Was von Wirecard übrig bleibt

Mit Klarna in die Schuldenfalle? (The Cost of Convenience)

Von Ralf Keuper

Die Conrona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf das Kaufverhalten der Menschen. Online-Käufe haben in den letzten Monaten deutlich zugenommen. Neben Amazon zählen zu den Profiteuren auch Zahlungsdienstleister wie Klarna. Deren “Buy now – pay later” –  Modell steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Klarna in die Schuldenfalle? (The Cost of Convenience)

Mehr Innovation und Kundenbindung durch bankeigene Neobanken?

Von Ralf Keuper

In den Banken geht die Sorge um, die Kunden an die Neobanken wie Revolut und N26 zu verlieren. Als strategische Optionen stehen ihnen die Gründung einer eigenen, vom Mutterhaus unabhängigen Neobank oder die Etablierung einer eigenen Marke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr Innovation und Kundenbindung durch bankeigene Neobanken?

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 6)

Von Ralf Keuper

Auf die Fintech-Startups rollt eine Finanzierungslücke zu. Einer aktuellen Untersuchung von McKinsey zufolge, sind die Investments in Fintech-Startups in der ersten Jahreshälfte 2020 weltweit um 11 Prozent, in Europa gar um 30 Prozent zurückgegangen[1]Fintech sector Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 6)

Kreditech: Der nächste Absturz eines (ehemaligen) Fintech-Superstars

Von Ralf Keuper

Vor 5-6 Jahren war Kreditech das Vorzeige-Fintech-Startup in Deutschland – also in etwa das, was derzeit (noch) N26 ist und Wirecard bis zu seinem Komplettabsturz war. Nun musste Kreditech, bzw. Monedo, wie das Startup seit einiger Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kreditech: Der nächste Absturz eines (ehemaligen) Fintech-Superstars