Schlagwort-Archive: Volksbank

Starke Blockchain-Kooperation für Mittweida

IBM und die Volksbank Mittweida eG unterzeichnen Kooperationsvereinbarung für die Werkbank32

Schon seit 2018 befinden sich IBM, die Volksbank Mittweida eG und ihre Kooperationspartner im WIR!-Bündnis der Blockchain-Schaufensterregion Mittweida im engen Austausch.

Zwei starke Unternehmen

Christian SchultzeWolters, Leiter

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Starke Blockchain-Kooperation für Mittweida

Regionalprinzip der Sparkassen und Volksbanken in Auflösung #4

Von Ralf Keuper

Es ist irgendwie paradox: Einerseits werben die Sparkassen und Genossenschaftsbanken gerne mit ihrem dezentralen Verbundmodell, andererseits ist ihr Streben nach Größe und damit zwangsläufig nach mehr Zentralisierung nicht mehr zu übersehen. Das Regionalprinzip wird damit ausgehöhlt.

Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalprinzip der Sparkassen und Genossenschaftsbanken in Auflösung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalprinzip der Sparkassen und Volksbanken in Auflösung #4

Schiffsfinanzierung im Wandel der Zeit

Von Ralf Keuper

Bis zur Finanzkrise 2007/2008 war die Schiffsfinanzierung ein lukratives Geschäft mit ausgezeichneten Wachstumsperspektiven1)Weniger Kredite, aber höherer GewinnWeiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schiffsfinanzierung im Wandel der Zeit

Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Von Ralf Keuper

Der Vorteil großer, dezentral organisierter Verbünde, wie bei den Sparkassen und Genossenschaftsbanken, besteht in möglichst großen Entscheidungsspielräumen der einzelnen Sparkasse oder Volksbank in geschäftspolitischen Fragen.

Das Regionalprinzip sorgt dafür, dass die einzelne Sparkasse oder Volksbank nur in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regional- und Subsidiaritätsprinzip der Sparkassen und Volksbanken verhindern den Wandel

Genossenschaftsbanken: Die neuen Sorgenkinder?

Von Ralf Keuper

Als die Sparkassen vor nicht allzu langer Zeit wegen ihrer Corporate Governance und wachsender Meldungen über Skandale im Zentrum der Kritik standen ( z.T. triff das bis heute zu)1)“Sparkassen-Skandale”: Einzelfälle ohne weitere Aussagekraft?Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Wenn die Volksbank doch nicht dein Freund ist …

Von Ralf Keuper

Die Volksbanken werben gerne mit ihrer regionalen Verbundenheit. Die Filiale, so lesen und hören wir ständig, bleibe wegen des persönlichen Kontaktes unersetzlich. Anders, als bei den sog. Direktbanken oder einigen Fintech-Startups, zählten hier noch die Beziehungen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionalbanken | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare