Schlagwort-Archive: Open Banking

New Banking: Marktplatz oder Plattform?

Von Ralf Keuper

Große digitale Plattformen haben in vielen Bereichen der Wirtschaft den klassischen Marktplatz ersetzt. Das bekommen auch die Banken zu spüren, die ihre Kundenschnittstelle langsam aber sicher an Apple, Google & Co. verlieren. Da bleibt als Ausweg eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für New Banking: Marktplatz oder Plattform?

Spanische Banken kooperieren bei selbstverwalteten Digitalen Identitäten auf Blockchain-Basis

Von Ralf Keuper

Führende spanische Banken, darunter Santander, LiberBank, Bankia, Caixa Bank und BME, planen eine gemeinsame Lösung für selbstverwaltete Digitale Identitäten an den Markt zu bringen. Das dafür ins Leben gerufene Projekt trägt den Namen Dalion. Der Start ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Spanische Banken kooperieren bei selbstverwalteten Digitalen Identitäten auf Blockchain-Basis

“Machtmaschinen. Warum Datenmonopole unsere Zukunft gefährden und wie wir sie brechen”

Von Ralf Keuper

Ohne ein Mindestmaß an Chancengleichheit entstehen auf den Märkten Machtungleichgewichte, welche die Innovationsfähigkeit der Unternehmen wie auch der Gesellschaft stark einschränken. So gültig diese Aussage bereits in der Vergangenheit, im Zeitalter großer Trusts und Monopole war, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Digitale Souveränität, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Technik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Machtmaschinen. Warum Datenmonopole unsere Zukunft gefährden und wie wir sie brechen”

Open Banking mit Xero, Intuit & Co. (Trusted Middleman)

Von Ralf Keuper

Die Hersteller von Buchhaltungssoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, wie Xero oder Intuit, gehören zu den Profiteuren des Open Banking. Neben den Banken verfügen Xero & Co. über den wohl besten Einblick in die Finanzen der Unternehmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Open Banking mit Xero, Intuit & Co. (Trusted Middleman)

Financial Big Data Cluster (FBDC)

Von Ralf Keuper

Mit GAIA-X soll eine vernetzte, dezentrale Datenstruktur für ein europäisches digitales Ökosystem entstehen. Die Daten können dadurch zwischen Unternehmen verschiedener Branchen sicher und vertrauensvoll verfügbar gemacht und geteilt werden. GAIA-X bildet den Rahmen für Anbieter von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Künstliche Intelligenz, Technik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Financial Big Data Cluster (FBDC)

Dauerbaustelle Bank-IT #2

Von Ralf Keuper

Die Erneuerung der Bank-IT ist ein, wie zuletzt der Fall apoBank gezeigt hat, riskantes und kostspieliges Unternehmen. Der Aufwand wird häufig unterschätzt. Verantwortlich dafür ist nicht selten die komplexe IT-Landschaft der Bank, die über Jahrzehnte gewachsen ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Banking, Kernbankensysteme/Core Banking Technologies, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dauerbaustelle Bank-IT #2

Der “Datenschatz” der Banken #1

Von Ralf Keuper

Seit geraumer Zeit werden die Banken von verschiedenen Seiten, vor allem von Beratern, aufgefordert, ihren Datenschatz endlich zu heben. Den Banken sei nicht wirklich bewusst, was sie alles mit ihren Daten – zum eigenen Wohl wie auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der “Datenschatz” der Banken #1

Die relativ späte Gründung der Bank of Canada im Jahr 1935 und weitere Besonderheiten des kanadischen Bankensystems

Von Ralf Keuper

Die Gründung von Zentralbanken verlief in den Ländern zeitlich versetzt. Einige, wie die Bank of England, konnten bereits auf eine lange Geschichte zurückblicken, wohingegen andere erst relativ spät aus der Taufe gehoben wurden, wie in Kanada. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die relativ späte Gründung der Bank of Canada im Jahr 1935 und weitere Besonderheiten des kanadischen Bankensystems

Die neuen Standortfaktoren im Banking

Von Ralf Keuper

In seiner Theorie der unternehmerischen Standortwahl auf dem Jahr 1909 hielt Alfred Weber, jüngerer Bruder von Max Weber, und überdies Doktorvater von Franz Kafka und Erich Fromm, fest, dass für die Standortwahl eines Unternehmens die Transportkosten, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die neuen Standortfaktoren im Banking

Welt ohne Bargeld – Veränderungen der klassischen Banken- und Bezahlsysteme

Von Ralf Keuper

Das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag hat gestern das Thesenpapier Welt ohne Bargeld – Veränderungen der klassischen Banken- und Bezahlsysteme der Öffentlichkeit vorgestellt. Darin werden die aktuellen Trends und Entwicklungen im Zahlungsverkehr diskutiert.

Ausgangspunkt: 

Der

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Welt ohne Bargeld – Veränderungen der klassischen Banken- und Bezahlsysteme