Schlagwort-Archive: Digitalisierung

Weshalb die Digitalisierung nicht das Hauptproblem der Banken ist #2

Von Ralf Keuper Um die einschneidenden Veränderungen zu beschreiben, denen die Wirtschaft und Gesellschaft ausgesetzt sind, reicht für gewöhnlich der Hinweis auf die Digitalisierung; so als wären erst seit wenigen Monaten Computer oder andere Informationsverarbeitungssysteme im Einsatz (Vgl. dazu: Weshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Künstliche Intelligenz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Digitalisierung treibt die Bank-IT an ihre Leistungsgrenzen #4

Von Ralf Keuper Die Panne der Comdirect Bank in ihrem Online-Banking hat an vielen Stellen dazu geführt, die Belastbarkeit der IT-Systeme in den Banken zu thematisieren. Sind die Banken angesichts der fortschreitenden Digitalisierung (Online Banking, Mobile Banking) überhaupt noch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Digitalisierung treibt die Bank-IT an ihre Leistungsgrenzen #3

Von Ralf Keuper Die Banken kämpfen derzeit an mehreren Fronten gleichzeitig. Auf der einen Seite bindet die Umsetzung der diversen regulatorischen Bestimmungen, die als Folge der Finanzkrise noch zugenommen haben, die Kapazitäten, auf der anderen Seite setzen die Non- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Digitalisierung der Arbeitswelt: Bankbranche bleibt gelassen

Von Ralf Keuper  Laut einer Umfrage von TNS-Emnid blicken die Beschäftigten der Bankenbranche angesichts der fortschreitenden Digitalisierung insgesamt zuversichtlich in die Zukunft. Darüber berichtet die FAZ in Finanzbranche. Digitalisierung – na und?. Also, wenn eine Branche die Wirkungen der Digitalisierung mit voller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

New Banking: Die Herausforderungen der Digitalisierung aus systemtheoretischer Sicht

Von Ralf Keuper Wie kaum eine andere sozialwissenschaftliche Theorie ist die Systemtheorie dazu geeignet, die Veränderungen durch die fortschreitende Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft transparent(er) zu machen. Einen ersten Versuch dazu unternimmt Dirk Baecker, Schüler und langjähriger Mitarbeiter von Niklas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Eine weitere Studie zur Digitalen Transformation bei Banken, oder: Nichts Neues unter der Sonne

Von Ralf Keuper An Studien, welche die Digitale Transformation in den Banken zum Gegenstand haben, herrscht wahrlich kein Mangel. Anscheinend war die Business- und IT-Beratung Q_Perior mit Karl Valentin der Ansicht, auch ihren Beitrag leisten zu müssen, wie mit der Studie Die Digitale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Nutzen der Digitalisierung im Banking überschätzt?

Von Ralf Keuper Es kann erfrischend sein, hin und wieder mal Äußerungen zu lesen, welche die Segnungen der fortschreitenden Digitalisierung für die Banken in Zweifel ziehen. Zu dieser Kategorie zählt das Statement von Udo Bröskamp (Oliver Wyman), das in dem Artikel Banken überschätzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Digitalisierung treibt die Bank-IT an ihre Leistungsgrenzen #2

Von Ralf Keuper Die Bereitstellung von Bankdienstleistungen im Netz zu jeder Zeit an jedem Ort führt die IT-Systeme der Banken immer wieder an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit und darüber hinaus.  Wir haben es hier mit einer paradoxen Situation zu tun: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Weshalb die Digitalisierung nicht das Hauptproblem der Banken ist

Von Ralf Keuper Wenn alle einer Meinung sind, dann ist es immer eine gute Gelegenheit inne zu halten und mit Sokrates zu fragen: Ist das so? Für kaum ein anderes Thema im Banking gilt das so sehr wie für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Digitalisierung: Haben die Banken schon verloren?

Von Ralf Keuper Bei der NZZ hält man die Anfangseuphorie beim Thema Finance 2.0 für übertrieben – so jedenfalls Werner Grundlehner in seinem Kommentar Haben die Banken schon verloren?. Zwar seien die Herausforderungen für die Banken nicht mehr zu übersehen; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar