Die Evolution der P2P-Kreditplattformen #3

Von Ralf Keuper

Die Anzeichen verdichten sich immer mehr, dass die P2P-Kreditplattformen ihren revolutionären Status ablegen und auf der Main Street angekommen sind. Das vorläufig letzte Signal, das auf diesen Wandel hinweist, ist die Ankündigung von Goldman Sachs, in das Geschäft mit Online-Krediten einzusteigen.

Die Financial Times beleuchtet diese Entwicklung in dem Beitrag The lenders of the revolution look familiar. Der Autor, John Gapper, sieht darin die Gefahr eines Schattenbankensystems aufziehen. Die Gelder der institutionellen Investoren könnten dazu führen, dass der Markt für P2P-Kredite überhitzt. Außerdem sei davon auszugehen, dass die institutionellen Investoren die Privatanleger verdrängen.

Einige Beobachter äußern die Befürchtung, die institutionellen Anleger könnten dazu beitragen, dass die Effizienzvorteile der P2P-Plattformen verloren gehen. Für gewöhnlich operieren die großen Fonds mit höheren (Kapital-)Kosten, die sie mittels Financial Engineering versuchen könnten auszugleichen, um ihre Nützlichkeit als Intermediäre unter Beweis zu stellen. Sie würden damit indirekt für eine zusätzliche Kostenstruktur (Layer of cost) in den P2P-Plattformen sorgen und damit das Geschäftsmodell verwässern. Der Einstieg von …

Dieser Beitrag wurde unter Die Evolution der P2P-Kreditplattformen, Fintech, Serien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Die Evolution der P2P-Kreditplattformen #3

  1. I’m not sure exactly why but this weblog is loading incredibly
    slow for me. Is anyone else having this problem or is it a issue on my end?
    I’ll check back later and see if the problem still exists.

  2. Great post. I used to be checking continuously this weblog
    and I am inspired! Very useful info specially the last section :
    ) I handle such information much. I used to be seeking this particular information for a long time.
    Thank you and good luck.

  3. This is the perfect site for anyone who wants to understand this topic.
    You know so much its almost hard to argue with you (not that
    I personally would want to…HaHa). You certainly put a
    brand new spin on a topic that has been written about for many years.
    Great stuff, just excellent!

  4. Wonderful beat ! I wish to apprentice while you amend your site, how could i subscribe
    for a blog website? The account aided me a acceptable deal.
    I had been tiny bit acquainted of this your broadcast offered bright clear idea

  5. Avatar black mass sagt:

    I couldn’t resist commenting. Very well written!

  6. Avatar black mass sagt:

    whoah this weblog is wonderful i love reading your articles.
    Stay up the good work! You recognize, lots of people are searching round
    for this info, you could aid them greatly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.