Die Anfänge von Venture Capital in Deutschland

Von Ralf Keuper

Bei der Wagnisfinanzierung gilt Deutschland im internationalen Vergleich bis heute als eher rückständig. Sicher – in den letzten Jahren hat sich hierzulande einiges verändert, wie ein Blick auf die Fintech-Startup-Szene mit den diversen Inkubatoren, Accelatoratoren und anderen Investoren zeigt. Die eigentlichen Pioniere nahmen ihre Tätigkeit bereits Anfang der 1980er Jahre auf, damals noch als einsame Rufer in der Wüste.

In einem Round Table – Gespräch versammelte das manager magazin im Januar 1984 die seinerzeit führenden Köpfe im deutschen Markt für Wagniskapital an einem Tisch (Round Table – Venture Capital – mehr als eine Modewelle?).

Teilnehmer waren

Dieser Beitrag wurde unter Bankgeschichte, Fintech veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.