Umgang mit Daten im Geschäftsalltag (Leitfaden Swiss Banking)

Dieser Leitfaden veranschaulicht allgemeine Regelungskonzepte zur Datenbearbeitung anhand von sechs unterschiedlichen Anwendungsfällen aus dem ­Bankgeschäft. Im Zentrum stehen Grundlagen rund um das revidierte Datenschutzgesetz, der Umgang mit Rechtfertigungsformen, technische und organisatorische Massnahmen (TOM) sowie Massnahmen rund um die Anwendung Künstlicher Intelligenz (KI), insbesondere bei der automatisierten Bearbeitung von Personendaten. Der Leitfaden richtet sich in erster Linie an die Mitglieder der SBVg und soll eine Orientierungshilfe bieten, um die Opportunitäten, welche die Datennutzung bietet, auf eine sichere Art und Weise ergreifen zu können.

Quelle / Link: Umgang mit Daten im Geschäftsalltag (Leitfaden Swiss Banking) 

Weitere Informationen:

Zukunft Finanzbranche: Von Datenbanken zu Daten-Banken

Dieser Beitrag wurde unter Banking, Personal Data Bank veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.