Die Rolle von Finanzanalysten in Investmentbanken unter Berücksichtigung von Interessenkonflikten

Nach Kenntnis des Autors fehlt .. bis heute eine umfassende Darstellung und Diskussion i) der konkreten Interessenkonflikte, denen „Sell Side“- Analysten in Investmentbanken ausgesetzt sein können, ii) der möglichen Wirkung der konkreten Konflikte auf das Empfehlungsverhalten der Analysten, iii) des Einflusses der neuen regulatorischen Maßnahmen auf die Praxis der Analystentätigkeit in Investmentbanken und den Kapitalmarkt seit dem Jahr 2000, iv) der tatsächlich zur Verfügung stehenden und eingesetzten organisatorischen Maßnahmen zum Umgang mit Interessenkonflikten in Investmentbanken sowie v) der Entwicklungen im Bereich der bankenunabhängigen Anbieter von Research. Es ist daher erklärtes Ziel dieser Arbeit, die genannten fünf Themenbereiche umfassend zu beschreiben, zu systematisieren und kritisch zu diskutieren sowie Empfehlungen für zukünftige Maßnahmen auszusprechen. …

Quelle / Link: Die Rolle von Finanzanalysten in Investmentbanken unter Berücksichtigung von Interessenkonflikten 

Weitere Informationen:

Investmentbanking: Maschinen statt Rockstars

Berenberg baut Aktiengeschäft und Research um

A Day in the Life: Investment Banking Research Associate

Dieser Beitrag wurde unter Banking, Forschung und Lehre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.