Die Block­chain-Tech­no­lo­gie wur­de durch die Erfin­dung von Bit­coin gebo­ren und hat seit­her hun­der­te von digi­ta­len Assets geschaf­fen und die Ent­wick­lung von Geschäfts­mo­del­len auf der Grund­la­ge dezen­tra­ler Netz­wer­ke vor­an­ge­trie­ben. Die Cryp­to Asset Con­fe­rence (CAC) bie­tet Akteu­ren der Bran­che die Mög­lich­keit, sich durch Vor­trä­ge, Dis­kus­sio­nen, Pit­ches und Netz­werk­mög­lich­kei­ten über rele­van­te The­men in die­sem Bereich zu infor­mie­ren und zu diskutieren. 

Die drit­te Ite­ra­ti­on der CAC am 9. und 10. März 2020 wird vier Podi­ums­dis­kus­sio­nen, acht Key­note Reden, über 50 Red­ner, mehr als 15 Start­up-Pit­ches und mehr als 10 Fir­men­stän­de umfas­sen. Zu den renom­mier­ten Red­nern wer­den Dirk Bull­mann, der Lei­ter des Inno­va­ti­ons­teams der EZB, Chris­toph Krei­ter­ling, Mit­glied des Block­chain Units der BaFin (Bun­des­an­stalt für Finanz­dienst­leis­tungs­auf­sicht) und Joa­chim Schwe­rin, der Chef­öko­nom der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on gehören.

Die Kon­fe­renz wird 300 Vor­den­ker zusam­men­brin­gen, um sich über aktu­el­le The­men zu infor­mie­ren, die von digi­ta­lem Euro und digi­ta­lem Bar­geld über die Ver­wah­rung digi­ta­ler Ver­mö­gens­wer­te bis hin zu regu­la­to­ri­schen Ent­wick­lun­gen wie dem Liech­ten­stei­ni­schen Block­chain-Gesetz rei­chen. Fra­gen wie “wird Euro-on-Block­chain die Geschäfts­mo­del­le im Finanz­be­reich stö­ren?”, “wer­den ICOs und Tokens das tra­di­tio­nel­le Risi­ko­ka­pi­tal stö­ren?”, oder “wel­che Bran­chen sind füh­rend in Bezug auf Machi­ne-2-Machi­ne-Zah­lun­gen, Sup­ply-Chain-Finan­zie­rung oder Pro­zess­au­to­ma­ti­sie­rung?” wer­den von Tech­no­lo­gie­ex­per­ten, Bran­chen­in­no­va­to­ren und Block­chain-Unter­neh­mern beant­wor­tet werden. 

Die 1,5‑tägige Kon­fe­renz an der Frank­furt School of Finan­ce & Manage­ment bie­tet Teil­neh­mern wie Füh­rungs­kräf­ten, Grün­dern, Inves­to­ren und poli­ti­schen Ver­tre­tern die Mög­lich­keit, die Zukunft von Block­chain und deren Aus­wir­kun­gen auf die Welt zu analysieren.

Mehr Infos gibt es hier: Visit: https://crypto-assets-conference.de

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com