Archiv der Kategorie: Bankgeschichte

Die Deutsche Bank und das Investmentbanking: Eine verhängnisvolle Affäre mit langer Vorgeschichte #2

Von Ralf Keuper

Bereits in den 1960er und 1970er Jahren spielte die Deutsche Bank mit dem Gedanken, sich im Investmentbanking zu engagieren. Ein Meilenstein war im Jahr 1971 die Gründung der ersten europäischen Investmentbank, der UBS-DB Corporation in New York, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Deutsche Bank und das Investmentbanking: Eine verhängnisvolle Affäre mit langer Vorgeschichte #2

Hetty Green – Die reichste Frau ihrer Zeit (“Hexe der Wall Street”)

Von Ralf Keuper

Als Henrietta Howland (Hetty) Robinson Green im Jahr 1916 im Alter von 81 Jahren verstarb, war sie mit einem geschätzten Vermögen von 100 – 200  Millionen Dollar die zu dem Zeitpunkt reichste Frau der Welt. Sie war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Kommentare deaktiviert für Hetty Green – Die reichste Frau ihrer Zeit (“Hexe der Wall Street”)

Als die Banken versuchten, europäisch zu denken und zu handeln

Von Ralf Keuper

Es hat sie gegeben, die Zeiten, als Europas Banken eng miteinander kooperierten und sogar die Gründung einer gemeinsamen Europa-Bank ins Auge fassten.

Bereits im Jahr 1963 gründeten die ArnsterdamRotterdam Bank N.V, die Deutsche Bank, die Societe Generale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Als die Banken versuchten, europäisch zu denken und zu handeln

Die binationale Bank einer multinationalen Monarchie. Die Österreich-Ungarische Bank (1878-1922)

In zwei umfangreichen Abhandlungen untersuchen die beiden Autoren (erstmals in deutscher Sprache) ausführlich die Geschichte der Österreichisch-Ungarischen Bank, der wohl am effektivsten funktionierenden gemeinsamen Institution der ausgehenden Habsburger-Monarchie, bis zu ihrer Liquidation 1922. Dabei wird der Entstehungsgeschichte dieser Bank, ihrer

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die binationale Bank einer multinationalen Monarchie. Die Österreich-Ungarische Bank (1878-1922)

Die relativ späte Gründung der Bank of Canada im Jahr 1935 und weitere Besonderheiten des kanadischen Bankensystems

Von Ralf Keuper

Die Gründung von Zentralbanken verlief in den Ländern zeitlich versetzt. Einige, wie die Bank of England, konnten bereits auf eine lange Geschichte zurückblicken, wohingegen andere erst relativ spät aus der Taufe gehoben wurden, wie in Kanada. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die relativ späte Gründung der Bank of Canada im Jahr 1935 und weitere Besonderheiten des kanadischen Bankensystems

Das Schweigen des Geldes. Die Clearstream-Affäre

Von Ralf Keuper

Anfang der 2000er Jahre wurde das politische Frankreich von der sog. Clearstream-Affäre erschüttert. Im Zentrum stand dabei das luxemburgische Clearingunternehmen Clearstream. Auslöser des Skandals war das im Jahr 2001 erschienene Buch Das Schweigen des Gelds. Der Clearstream-SkandalWeiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Das Schweigen des Geldes. Die Clearstream-Affäre

Bankstil-Spezial: Alfred Herrhausen – Bankier, Intellektueller und Bürger (Vorschau)

Alfred Herrhausen war eine prägende Figur der jüngeren deutschen Wirtschafts- und Bankgeschichte. Er sah sich nicht nur als Bankier, als Chef einer der damals angesehensten und einflussreichsten Banken der Welt, sondern auch als ein Intellektueller und Bürger, der lebhaften Anteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bankstil-Spezial: Alfred Herrhausen – Bankier, Intellektueller und Bürger (Vorschau)

Eine kurze Geschichte der Losanleihen

Von Ralf Keuper

Die Emission von Los- oder Lottereinanleihen ist in Deutschland nicht üblich. In den USA, Großbritannien, Schweden und den USA sind sie dagegen, u.a. als Premium bonds oder Lottery bonds, noch gebräuchlich.

Die Losanleihe (auch Auslosungsanleihe, Lotterieanleihe oder

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine kurze Geschichte der Losanleihen

Westfälisch-lippische Sparkassengeschichte

Von Ralf Keuper

Das Westfälische Wirtschaftsarchiv (WWA) mit Sitz in Dortmund erforscht die Geschichte der Sparkassen in der Region. Dafür wurde eigens ein Projektmitarbeiter eingestellt.

Zur Motivation1)Geschäftsbericht Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte e.V. 2019Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Westfälisch-lippische Sparkassengeschichte

Wilhelm Gillardon: Erfinder der Gillardon-Zinstabellen

Von Ralf Keuper

Vor hundert Jahren kam der Sparkassen-Hauptkassierer Wilhelm Gillardon auf die Idee, die Zinstabelle zum Geschäftsmodell seines Unternehmens zu machen. In der badischen Kleinstadt Bretten gründete Wilhelm Gillardon daraufhin den Gillardon Fachverlag für Zinstabellen am Bankarbeitsplatz.

Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Bankgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wilhelm Gillardon: Erfinder der Gillardon-Zinstabellen