Archiv der Kategorie: Bankgeschichte

Der große Muntprat

Lütfrid Muntprat, geboren um 1383, war Konstanzer Fernkaufmann und Weltbürger. Seine Lehrjahre verbrachte er in Barcelona, wo er Menschen anderer Herkunft, anderen Glaubens, anderer Sprache kennenlernte. Früh verantwortlich für Familie und Unternehmen, bereiste „Der große Muntprat“ bald halb Europa. Der

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für Der große Muntprat

Der Berliner Bankenskandal

Der Berliner Bankenskandal, der im Jahr 2001 seinen Höhepunkt erreichte, belastete die Finanzen von Berlin bis noch vor wenigen Jahren. Kritiker erkennen darin ein wiederkehrendes Muster. Skandale, wie in Berlin, seien jederzeit möglich. 

Rückblickend nahm das Unheil mit der Gründung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Kommentare deaktiviert für Der Berliner Bankenskandal

Die DZ HYP: Eine genossenschaftliche Hypothekenbank zwischen Tradition und Wandel

Die zur DZ BANK Gruppe gehörende DZ HYP wurde 1921 – mitten in der rasch um sich greifenden Inflation nach dem Ersten Weltkrieg – als genossenschaftliche Hypothekenbank gegründet. Patrick Bormann und Friederike Sattler legen mit diesem Buch erstmals eine quellenbasierte

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte | Kommentare deaktiviert für Die DZ HYP: Eine genossenschaftliche Hypothekenbank zwischen Tradition und Wandel

“Die Einführung der D-Mark in der DDR war alternativlos” – Interview mit Dr. Lothar Weniger

Am heutigen Tag jährt sich zum 31. Mal die Einführung der D-Mark in der ehemaligen DDR[1]D-Mark wird Zahlungsmittel in der DDRWeiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Interviews | Kommentare deaktiviert für “Die Einführung der D-Mark in der DDR war alternativlos” – Interview mit Dr. Lothar Weniger

Finanzplatz Frankfurt verliert unterm Strich Arbeitsplätze – trotz Brexit. Warum das keine Überraschung ist

Es ist für viele eine Überraschung, dass am Finanzplatz Frankfurt, trotz Brexit, unterm Strich Arbeitsplätze verloren gehen[1]Weniger Banken-Jobs in Frankfurt am MainWeiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Kommentare deaktiviert für Finanzplatz Frankfurt verliert unterm Strich Arbeitsplätze – trotz Brexit. Warum das keine Überraschung ist

Zur Architektur von Bankgebäuden (Tag der Architektur)

Die Architektur von Gebäuden ist stets Ausdruck des jeweiligen Zeitgeistes. So auch bei den Bankgebäuden. Legte man früher großen Wert auf die Repräsentationsfunktion, die Größe, Sicherheit und Macht demonstrieren sollte, werden neue Bankgebäude unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und Offenheit/Transparenz Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Kommentare deaktiviert für Zur Architektur von Bankgebäuden (Tag der Architektur)

Central Banking in the Twentieth Century

Central banks are powerful but poorly understood organisations. In 1900 the Bank of Japan was the only central bank to exist outside Europe but over the past century central banking has proliferated. John Singleton here explains how central banks and

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte | Kommentare deaktiviert für Central Banking in the Twentieth Century

Bank der Tempelgesellschaft

Von Ralf Keuper

Im Jahr 1868 gründete die Tempelgesellschaft, eine wenige Jahre zuvor ins Leben gerufene christliche Religionsgemeinschaft, in Haifa die Bank der Tempelgesellschaft (Bank of the Temple Society)[1]Bank der Tempelgesellschaft/Bank of the Temple Society Ltd. in Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte | Kommentare deaktiviert für Bank der Tempelgesellschaft

“Das Thermometer Europas: Finanzgeschichte der Schweiz im internationalen Kontext”

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte | Kommentare deaktiviert für “Das Thermometer Europas: Finanzgeschichte der Schweiz im internationalen Kontext”

Finanzgeschichte des Kanals von Korinth

Dieses Fachbuch berichtet aus historischer Sicht über die Finanzierung, den Bau und den Betrieb des griechischen Kanals von Korinth. Seit der Antike (600 vor Christus) hat die Idee eines Kanals durch die Landenge von Korinth Herrscher, Ingenieure und Regierungsmächte angeregt;

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte | Kommentare deaktiviert für Finanzgeschichte des Kanals von Korinth