Archiv der Kategorie: Bankgeschichte

Als die IDS Scheer AG von der Deutschen Bank eine absolut sichere Anlageempfehlung erhielt

Von Ralf Keuper

Wenn einem von seiner Bank eine absolut sichere Anlage empfohlen wird, ist eine gewisse Skepsis durchaus angebracht. Diese Erfahrung musste im Jahr 1999 die IDS Scheer AG machen.  Dem Softwareunternehmen wurde von der Deutschen Bank eine kurzfristige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Als die IDS Scheer AG von der Deutschen Bank eine absolut sichere Anlageempfehlung erhielt

Die Geschichte der Commerzbank als Filialgroßbank

Von Ralf Keuper

Die Beziehung der Commerzbank zu ihren Filialen ist eine besondere. Als andere Banken daran gingen, die Zahl ihrer Filialen deutlich zu reduzieren, hielt die Commerzbank an ihrem dichten Filialnetz fest. Es dauerte jedoch nicht lange bis die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Geschichte der Commerzbank als Filialgroßbank

Geschichte einer Privatbank im ländlichen Raum: Das Bankhaus C.L. Seeliger

Von Ralf Keuper

Dass sich eine Privatbank im ländlichen Raum über mehr als zweihundert Jahre behaupten kann, ist ungewöhnlich. Während einstmals hoch angesehene Privatbanken wie Oppenheim ihre Eigenständigkeit aufgeben mussten, betreibt das Bankhaus Seeliger mit Sitz in Wolfenbüttel bis heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschichte einer Privatbank im ländlichen Raum: Das Bankhaus C.L. Seeliger

Vatikanbank – das etwas andere Finanzinstitut

Von Ralf Keuper

Das Institut für die religiösen Werke, auch Vatikanbank genannt, geriet in der Vergangenheit wegen dubioser Geschäftspraktiken häufiger in die Schlagzeilen. Die Bank des Heiligen Stuhls in Rom wurde u.a. “der mangelnden Transparenz seiner Bilanzen sowie Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Vatikanbank – das etwas andere Finanzinstitut

Finanzgeschichte als Stütze für Risikoanalysen

Von Ralf Keuper

Die Finanz- und Wirtschaftsgeschichte hat den Vorteil, Ereignisse nicht allein danach zu beurteilen, wie groß das Echo war, das sie seinerzeit in der Öffentlichkeit und in den Medien hervorriefen. Die Fixierung auf vermeintliche Skandale, den  “Scoup” ebenso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Forschung und Lehre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Finanzgeschichte als Stütze für Risikoanalysen

Der Niedergang der City of Glasgow Bank

Von Ralf Keuper

Der Untergang einer Bank an sich ist kein Ereignis, das im Auf und Ab der Wirtschaft als große Ausnahme durchgehen würde. Jedoch gibt es Fälle, deren Konsequenzen noch Jahrzehnte, wenn nicht sogar Jahrhunderte danach noch zu spüren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Niedergang der City of Glasgow Bank

Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #2

Von Ralf Keuper

Die deutsche Bankbetriebslehre hat von Beginn an einen anderen Weg eingeschlagen, als die Forschung im angelsächsischen Sprach- und Kulturraum. Während in Deutschland die Institution “Bank” als Untersuchungsgegenstand und Erkenntnisobjekt im Vordergrund stand, legte man in den USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Forschung und Lehre, Wirtschaftsliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #2

Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #1

Von Ralf Keuper

Als Forschungsgegenstand rückten die Banken erst spät in das Blickfeld der Wissenschaft. Zwar erschien das erste Werk, das sich explizit mit der Rolle der Banken in der Wirtschaft beschäftigte, bereits im Jahr 1717 (“Beschreibung der Banquen” von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Forschung und Lehre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bankbetriebslehre im Wandel der Zeit #1

Kryptowährungen als Geldsurrogate

Von Ralf Keuper

Seit geraumer Zeit beschäftigt die Wissenschaft die Frage, was Geld eigentlich ist: Zahlungsmittel, Wertaufbewahrungsmittel, Tauschmittel, Zahlungsversprechen oder Spekulationsobjekt. Auf Währungen zu spekulieren, ist nicht neu. Anders dagegen, wenn mit Währungen hantiert wird, die von keinem Staat, keiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kryptowährungen als Geldsurrogate

Wie die Bank in den Computer kam

Von Ralf Keuper

Auf seinem Siegeszug hat sich der Computer weite Teile des täglichen Lebens einverleibt. Mit der Zeit haben sich Wirtschaft und Gesellschaft an die Regeln des Computers und an seine Weltsicht angepasst.

Ende der 1960er Jahre bezogen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie die Bank in den Computer kam