Archiv des Autors: rkeuper

Open Banking mit Xero, Intuit & Co. (Trusted Middleman)

Von Ralf Keuper

Die Hersteller von Buchhaltungssoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, wie Xero oder Intuit, gehören zu den Profiteuren des Open Banking. Neben den Banken verfügen Xero & Co. über den wohl besten Einblick in die Finanzen der Unternehmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Open Banking mit Xero, Intuit & Co. (Trusted Middleman)

“Das Finanzkapital” von Rudolf Hilferding

Von Ralf Keuper

Als Rudolf Hilferding im Jahr 1910 sein Buch Das Finanzkapital veröffentlichte, war ihm damit nach Ansicht einiger Zeitgenossen ein großer Wurf gelungen. Nicht wenige glaubten darin die Fortsetzung der Geld- und Kredittheorie von Karl Marx zu erkennen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Das Finanzkapital” von Rudolf Hilferding

Grenke – das nächste Wirecard? #4

Von Ralf Keuper

In den letzten Tagen und Wochen ist es etwas  ruhiger um Grenke geworden. Über den Berg ist Grenke indes noch nicht1)Grenke: Noch lange nicht über den BergWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Grenke – das nächste Wirecard? #4

The Currency Cold War | David Birch | Interview with the Author

Weitere Informationen:

The Currency Cold War: Four ScenariosWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Digitaler Euro | Kommentare deaktiviert für The Currency Cold War | David Birch | Interview with the Author

Mehr Innovation und Kundenbindung durch bankeigene Neobanken?

Von Ralf Keuper

In den Banken geht die Sorge um, die Kunden an die Neobanken wie Revolut und N26 zu verlieren. Als strategische Optionen stehen ihnen die Gründung einer eigenen, vom Mutterhaus unabhängigen Neobank oder die Etablierung einer eigenen Marke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr Innovation und Kundenbindung durch bankeigene Neobanken?

Maßgeschneiderte und leicht zugängliche Lösungen für die digitale KMU-Kreditvergabe

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) haben häufig mit einer defensiven Haltung der Banken bei der Kreditvergabe zu kämpfen. Das hat auch technische Gründe. An dieser Stelle setzt Spotcap mit seiner Lending as a Service – Lösung LendSuite an. Im Interview Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fintech, Interviews | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Maßgeschneiderte und leicht zugängliche Lösungen für die digitale KMU-Kreditvergabe

Warum die Apple-ID disruptiv sein wird

Von Ralf Keuper

Die Tatsache, dass es mittlerweile möglich ist, Kreditkarten zu virtualisieren und auf dem Smartphone zu hinterlegen, ist, so Dave Birch, sicherlich nicht unnütz; eine echte Verbesserung geht damit jedoch nicht einher. Anders sieht es aus, wenn es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum die Apple-ID disruptiv sein wird

Pay-Per-Use-Modelle in der Landwirtschaft #2

Von Ralf Keuper

Maschinen nur noch nach der tatsächlichen Nutzung zu bezahlen und nicht mehr zu finanzieren, kann für die Kunden und Hersteller eine sinnvolle Option sein. Um die Maschine herum können weitere Services angliedert werden. Im Idealfall wickelt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Internet der Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pay-Per-Use-Modelle in der Landwirtschaft #2

Die zukünftige Rolle der Banken in der Datenökonomie

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Banking in der Plattformökonomie | Kommentare deaktiviert für Die zukünftige Rolle der Banken in der Datenökonomie

Banken als Data und Identity Custodians

Von Ralf Keuper

Banken werden in der Öffentlichkeit als vertrauenswürdige Hüter der Vermögenswerte ihrer Kunden betrachtet. Was läge da näher, als die Daten, digitalen Vermögenswerte und digitalen Identitäten der Kunden gleich mit unter ihre Fittiche zu nehmen?

In dem Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Banken als Data und Identity Custodians