Wirecard – die unterschätzte Macht im Banking

Von Ralf Keuper

Erst langsam rückt die Wirecard AG in das Scheinwerferlicht der rührigen Banking-Szene. Das auf elektronischen Zahlungsverkehr, Risikomanagement und die Herausgabe von Kreditkarten spezialisierte Unternehmen meldet eine Rekordzahl nach der anderen. Über die Tochtergesellschaft Wirecard Bank AG verfügt die Gruppe über eine deutsche Banklizenz.

Die Gruppe hat in den letzten Jahren zahlreiche Kooperationen geschlossen und Übernahmen durchgeführt. Entstanden ist daraus eine Art White Labeling – Finanzdienstleister.

Hier eine Auswahl von Meldungen:

Dieser Beitrag wurde unter Banking, Fintech abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.