Schlagwort-Archive: Weick

Nicht nur die Banken haben den Anschluss verloren

Von Ralf Keuper

Nach dem Abschied von Yomo und dem damit verbundenen Anspruch der Sparkassen, eine eigene Smartphone-Bank in den Markt zu bringen, ist für viele Beobachter der Nachweis erbracht, dass die Banken nicht mehr zu retten sind1)Ein Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Technik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht nur die Banken haben den Anschluss verloren

Von pluralistischer Ignoranz und Gestaltungshemmung (Karl Weick)

Eine dieses ganze Buch durchziehende Annahme ist es, dass Manager oft viel weniger über ihre Umwelten und Organisationen wissen, als sie annehmen. Ein Grund für diese Unvollkommenheit des Wissens liegt darin, dass Manager unbewusst und insgeheim miteinander übereinkommen, Tests zu

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Von pluralistischer Ignoranz und Gestaltungshemmung im Banking

Von Ralf Keuper

Um zu veranschaulichen, wie stark das Denken in vertrauten Kategorien die Wandlungsfähigkeit von Organisationen beeinträchtigen kann, spricht der Organisationsforscher Karl Weick von pluralistischer Ignoranz und Gestaltungshemmung. Sie entstehen immer dann, wenn die Manager es vermeiden, ihre in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare