Schlagwort-Archive: Braudel

Finanzgeschichte als Stütze für Risikoanalysen

Von Ralf Keuper

Die Finanz- und Wirtschaftsgeschichte hat den Vorteil, Ereignisse nicht allein danach zu beurteilen, wie groß das Echo war, das sie seinerzeit in der Öffentlichkeit und in den Medien hervorriefen. Die Fixierung auf vermeintliche Skandale, den  “Scoup” ebenso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Forschung und Lehre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Finanzgeschichte als Stütze für Risikoanalysen

Hat der (geografische) Raum im Banking ausgedient?

Von Ralf Keuper

Wer sich mit der Entwicklung im Banking der letzten Jahre beschäftigt, bekommt schnell den Eindruck, dass der geografische Raum nahezu bedeutungslos geworden ist. Statt für die Erledigung der eigenen Bankgeschäfte auf Filialen und den direkten Kontakt mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar