Sollten die Aktienanleger auf den Rat einer Bank hören? Fragen an Warren Buffett

Auszug aus einem Interview im Spiegel 16/1999 („Starrt nicht auf die Charts“) mit Warren Buffett:

Frage: Sollten die Aktienanleger auf den Rat ihrer Bank hören, der bisweilen falsch ist, oder sich auf ihr Gefühl verlassen?

Antwort W.B.: Sie sollten mit dem Kopf entscheiden. Wenn jemand einen Fernseher kauft, hat er exakte Informationen über die Mode am Markt eingeholt. Wenn er einen Hamburger isst, hat er vorher die Preise verglichen. Genauso sollten es Aktienanleger handhaben. Jeder sollte fähig sein, einen kleinen Essay darüber zu schreiben, warum er ausgerechnet 100 Aktien von dieser Autofirma oder jenem Telekomunternehmen gekauft hat. 

Würde mal gerne so einen Essay aus der Hand eines Aktienanalysten lesen – oder besser nicht 😉
Dieser Beitrag wurde unter Banking veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.