Archiv der Kategorie: Banking

Die Banknote der Zukunft muss Eigenintelligenz aufweisen #2

Von Ralf Keuper

Es wirkt wie ein letztes Rückzugsgefecht: Die Banknoten sollen künftig mit eigener Intelligenz ausgestattet werden und Auskunft über ihren Zustand sowie ihre Herkunft geben können. Um diese intelligenten Banknoten verwenden und überhaupt erst in Umlauf bringen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Banknote der Zukunft muss Eigenintelligenz aufweisen #2

Der Kaufmann muss das volle Vertrauen zur höchsten Ehrenhaftikgeit seiner Berufsgenossen haben (Felix Somary)

Zur Sitzung des Orientbahnenausschusses im Wiener Bankverein kam der Leiter des Syndikats, Direktor Gwinner von der Deutschen Bank in Berlin. Während der Besprechungen wurden die Wiener Börsenkurse hereingebracht; Gwinner warf einen Blick darauf und sagte: “Diese Narren, da steigen die

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bankgeschichte | Kommentare deaktiviert für Der Kaufmann muss das volle Vertrauen zur höchsten Ehrenhaftikgeit seiner Berufsgenossen haben (Felix Somary)

Sich neu erfinden? (Markus Dauber, Volksbank in der Ortenau)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalbanken | Kommentare deaktiviert für Sich neu erfinden? (Markus Dauber, Volksbank in der Ortenau)

Österreichischer Kreditschutzverband KSV1870 startet CyberRisk Rating

Von Ralf Keuper

Um das Cyberkriminalitätsrisiko von Unternehmen und deren Lieferanten transparent und bewertbar zu machen, hat der Österreichische Kreditschutzverband KSV1870, quasi das Gegenstück zur Creditreform und Schufa hierzulande, ein eigens dafür entwickeltes CyberRisk Rating gestartet1)IT-Sicherheit beeinflusst Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Cybersecurity | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Österreichischer Kreditschutzverband KSV1870 startet CyberRisk Rating

Die Tücken der kulturellen Transformation von DKB-Service

Von Ralf Keuper

Was die Kundenzufriedenheit und Störanfälligkeit der IT-Systeme betrifft, ist bei der DKB noch reichlich Luft nach oben1)Kundenbewertungen der DKB auf Trustpilot weiterhin unterirdischWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die Tücken der kulturellen Transformation von DKB-Service

Kreditech: Der nächste Absturz eines (ehemaligen) Fintech-Superstars

Von Ralf Keuper

Vor 5-6 Jahren war Kreditech das Vorzeige-Fintech-Startup in Deutschland – also in etwa das, was derzeit (noch) N26 ist und Wirecard bis zu seinem Komplettabsturz war. Nun musste Kreditech, bzw. Monedo, wie das Startup seit einiger Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kreditech: Der nächste Absturz eines (ehemaligen) Fintech-Superstars

Die neuen Modellrisiken im Banking

Von Ralf Keuper

Modelle können die Wirklichkeit, die sie repräsentieren, nur unvollständig abbilden. In der Mehrzahl der Fälle, insbesondere in den Naturwissenschaften, reichen die Abbilder bzw. komprimierte Darstellungen aus, um Wechselbeziehungen zwischen den Entitäten zutreffend, oder zumindest ausreichend genau, beschreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Künstliche Intelligenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die neuen Modellrisiken im Banking

Eine kurze Geschichte der Eurodollar-Anleihen

Von Ralf Keuper

Die Auflage der ersten Eurodollar-Anleihe im Jahr 1963 gilt unter Wirtschaftshistorikern als die Geburtsstunde des globalen Finanzsystems. Durch die Anleihe erhielt der italienischen Maut-Autobahnbetreiber Autostrade seinerzeit 15 Mio. US-Dollar1)Eurobonds haben die Welt verändertWeiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine kurze Geschichte der Eurodollar-Anleihen

Als die Commerzbank die AllessaChemie hängen ließ

Von Ralf Keuper

Dass Banken ihre Geschäftskunden von heute auf morgen im Regen stehen lassen, kommt immer wieder vor1)So im Fall von Ludwig Bölkow und Richard BransonWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Als die Commerzbank die AllessaChemie hängen ließ

Brauchen Banken eine “Social License”?

Von Ralf Keuper

Ohne gesellschaftliche Akzeptanz kann in einer offenen Gesellschaft auf Dauer kein Wirtschaftsunternehmen existieren. Banken sind da keine Ausnahme. Die letzte Finanzkrise hat das Vertrauen in die Banken schwer erschüttert; der Diskussion um den Klimawandel und dessen Folgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brauchen Banken eine “Social License”?